Brauche mal eure hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dave01 26.10.10 - 19:36 Uhr

Hallo an euch werdene Mamis,

ich gehöre auch dazu aber hab etwas angst.

Also jetzt mal von vorne ich hatte im jahr 2005 eine FG in der 7 SSW und die ganze zeit hat es einfach nicht geklappt bis jetzt.

ICh hatte meine letzte Mens am 02.09.2010 und war das erste mal beim Doc am 05.10.2010 dort hat er mir die SSW bestätigt und dann musste ich in einer woche wieder kommen und im US sah man nichts dannn beim vorletzten mal sah man eine kleine Fruchtblase und gestern war ich wieder da und aus einer wurden gleich zwei fruchtblasen wobei die eine 11,1 mm und die andere 6,3 mm waren und beide bis jetzt leer. Der Doc hat gesagt das alles ok sei nur mach ich mir jetzt langsam gedanken dann man noch nichts in der Fruchtblase gesehen hat.
Er meinte ich sei jetzt so 6 SSW obwohl nach meiner Rechnung wäre ich bei 7+5. Muss jetzt am 03.11.2010 wieder hin. Ich hab so angst.

Wie schätzt ihr das so ein.

Achso mein HCG wert war bei 2499 am 16.10.2010.

Bitte um eure erfahrungen und auch Meinungen.

Danke schon mal

Achso Bild in meiner VK

Beitrag von julie1108 26.10.10 - 19:49 Uhr

Hallo,

könntest du mal deine VK für andere frei geben, sonst kann man die Bilder nicht sehen.

Lieben Gruß


Beitrag von eve2004 26.10.10 - 19:52 Uhr

Huhu #winke

Mach dich nicht verrückt...für 6. SSW ist das so weit ich weiss voll i.O wenn man noch nichts sieht! Was deine Berrechnung angeht, vielleicht hat sich dein ES ja auch verschoben!!!! Warte erstmal den nächsten Termin ab und vertrau erstmal auf das was dein FA dir sagt!


Was dein Bild angeht, da müsstest du erstmal freischalten ;-)


LG Eve 24.SSW

Beitrag von dave01 26.10.10 - 20:18 Uhr

Durften jetzt zu sehen sein

Beitrag von julie1108 26.10.10 - 20:26 Uhr

Ja, das Bild ist jetzt zu sehen. Wie gesagt, ich würde mir eine zweite Meinung einholen.

Beitrag von julie1108 26.10.10 - 20:04 Uhr

Hallo,

also ich hatte im April ein Windei und da war meine Fruchtblase deutlich kleiner als deine. Ich war damals in der 7. SSW zuletzt da und dann in der 10ten.

Ich habe schon oft gehört, dass Eckenhocker schon recht oft vorkommen. Vielleicht hat dein Arzt auch einfach kein gutes Ultraschallgerät. Ich würde mir an deiner Stelle nochmal eine Meinung eines anderen Arztes einholen. Der HCG-Wert müsste sich ja alle zwei Tage verdoppeln in dieser Woche. Dann ist die Schwangerschaft intakt. Ich würde einfach nochmal zu einem anderen Arzt gehen und bitten, dass sie den HCG-Wert nochmal überprüfen und mir eine zweite Meinung einholen.

Ich weiß wie das ist in dieser Ungewissheit zu stecken. Mein Arzt hat damals in der 7. SSW gesagt, dass alles in Ordnung ist. Dann war ich erst wieder in der 10. SSW da und die Enttäuschung und Trauer war sehr groß. Ich würde heute nicht nochmal drei Wochen in Ungewissheit bleiben wollen.

Ich drücke dir alle Daumen die ich habe, wird schon alles gut gehen!

Ganz viel Glück


Julie

Beitrag von dave01 26.10.10 - 22:18 Uhr

Hallo Julie


ja ich werde den nächsten termin noch abwarten und dann kann ich mir ja immer noch ne zweite meinung einholen.

Vielleicht haben wir ja zwei eckenhocker.

Danke dir