mai mütter

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laureen01 26.10.10 - 19:37 Uhr

ich wollte mal nachfragen wie es den Mai Müttern geht????
Also die die im MAi entbinden.

Mir gehts soweit gut. habe/hatte blutungen. deshalb bin ich erstmal zu HAuse.
Sie sind aber schon viel besser geworden und am Donnerstag habe ich nochmal nen kontrolltermin.
Sind zum glück nur noch ab und an schmierblutungen.

Leichtes Brustziehen hab ich und eben diese periodenschmerzen.

Ab und an brechen-ist aber auch schon viiiiel besser♥♥♥

Freue mich so sehr auf mein Baby und auch wenn es anfänglich alles schwer war kann ich es kaum erwarten.

Mein Freund kümmert sich ganz ganz doll um mich !#herzlich#verliebt
Mitlerweile wissen es auch meine 2 Tanten mit Familie. Die sehen das relativ locker. Meine Oma väterlicherseits auch(opi gibts leider nicht mehr)

auch Oma und Opa mütterlicherseits freuen sich nach gestrigem schock nun !!!
Oma meinte sie möchte mir ein Mützchen und Socken stricken!!!!!!!

Grüsse Laureen !!!#winke

Beitrag von sarichen 26.10.10 - 19:47 Uhr

ich war heut auch wieder beim fa da ich ständig unter der woche an blutungen leide. bin nun für eine woche zu hause, um zu schauen, ob es ohne stress besser wird. denn am wochenende waren sie immer weg.

meinem schatz geht es gut ist heut bei 9+1 2,25cm groß. nur ein schock: eiweiß im urin - muss morgen sofort zum hausarzt und etwas dagegen unternehmen.

die schwester meinte, wenn es im letzten drittel der ss wäre, würde eine schwangerschaftsvergiftung vorliegen. OH NEIN!!!

und dann muss ich mir jetzt überlegen, ob ich ein ersttrimesterscreening machen lassen will. kostet 200 euro

Beitrag von laureen01 26.10.10 - 19:51 Uhr

oha das ist blöd ja...

bei mir soll eine nfm gemacht werden aber von kosten hat sie nix gesagt

dann schone dich mal

Beitrag von sarichen 26.10.10 - 19:54 Uhr

ja das ist die nackenfaltmessung - wann machst du die? hab ja nur noch 3 wochen zeit, bis dahin muss sie gemacht werden. wenn sie dir nichts kostet, würde mich das sehr interessieren.

wie bist du versichert? viell. hat das auch damit was zu tun

Beitrag von blush 26.10.10 - 19:57 Uhr

huhu #winke
bin auch eine maimama oder werde bald eine! mir geht es soweit so gut. die übelkeit die ab der 10ssw verschwunden war kehrt nun alle paar tage wieder aber immer nur kurz, damit kann ich leben :-)

zu sehen gibt es bei mir ausser einen blähbauch nix, der natürlich von anderen fälschlicherweise als ss bauch interpretiert wird, vor allem meine kollegen in der arbeit sind im bauchstarren und einbilden er würde von tag zu tag grösser der renner #rofl

meinen nächsten fa termin habe ich am 4. nov und ich empfinde die warterei wirklich als quälerei. das letzte mal war ich in der 11ssw zum us und nun ist es dann schon die 15 ssw. wenigstens wird man noch mehr von meinem oder meiner kleinen sehen können (hoffentlich).
zwar bin ich nach den untersuchungen immer sehr erleichtert dass alles in ordnung ist aber spätestens nach einer woche mache ich mir schon wieder sorgen ohne ende und jetzt haben sie sich schon so sehr gesteigert dass ich mir schon überlegte unter einem vorwand zum arzt zu gehen nur damit ich weiss dass noch alles ok ist. andererseits muss ich mich schon immer wieder ermahnen mal etwas auf dem boden zu bleiben...denn die negativen gedanken bringen null!
und so wünsche ich euch allen positive gedanken und weiterhin alles #klee

lg,
isa mit #ei mini 14 ssw.

Beitrag von ichbinhier 26.10.10 - 20:07 Uhr

Müde, genervt, abgekämpft ;-)

Mein Bauch sieht aus, wie er eigentlich erst in 8-10 Wochen aussehen sollte;-)

Beitrag von samyskruemel 26.10.10 - 20:09 Uhr

juhu Mai Mami´s

also ich bin nun 10. woche und mir gehst super mir gings aber auch noch nie wirklich schlecht also klar müdigkeit und brustschmerzen ab und an mal mens ziehen aber keine übelkeit udn erbrechen!

also kann mich nicht beschweren mir gehts gut!

lg
Samy, Pepe und krümelchen (9+2)

Beitrag von biancamaus1986 26.10.10 - 20:18 Uhr

meiner auch :-), dann bin ich ja nicht alleine ;-) wie schön!#schwanger

Beitrag von sneafi21 26.10.10 - 20:08 Uhr

Huhu#winke

Meine Übelkeit und die schlimme Traurigkeit ist weg ( Ja war so schlimm wie im Wochenbett puh )

Ein Stechen und Ziehen habe ich immer noch und seit gestern schlimmen Schwindel ich fühl mich wie besoffen #schwitz trau mich nicht mal Auto zu fahren .

Na ja das vergeht hoffentlich auch noch;-)

LG Dani+Nele +#ei13ssw

Beitrag von niko0303 26.10.10 - 20:12 Uhr

Hallo!

Ich bin auch eine Mai Mami!;-)
Die Übelkeit habe ich mit Nausema ganz gut im Griff, nur die Müdigkeit überrollt mich im Moment total! Ich krieg meinen Hintern kaum hoch! Zum Glück muss ich aber, denn ich hab noch eine kleine Tochter von 20 Monaten hier rumspringen!
Am Donnerstag nachmittag habe ich meinen nächsten Termin. Schaun wir mal wie das Kleine gewachsen ist. Letzte Woche musste ich schonmal hin, weil ich Blutungen bekommen hab. Hab mir wohl einen Pilz eingefangen und musste jetzt Zäpfchen nehmen.....fieses Zeug!

So, das war´s von mir!

Viele Grüße
Nina + #hasi Jule

Beitrag von gravi 26.10.10 - 20:35 Uhr

juhu...
ochja mein einziges leiden sind die Brüste hatte ich aber bei dem großen auch schon;-) ich sehe aus wie Dolly-Buster #rofl
und schmerzen tun die...vorallem nachts...
..alles so wie beim ersten ;) und das macht mir son bissl angst wollte doch jez nen mädel haben #schwitz :-p
naja mal schauen mal schauen...
wenn da net immer die warterei auf den nächsten termine wäre....
LG Janine

Beitrag von derhimmelmusswarten 26.10.10 - 20:58 Uhr

Hallo,

ich bekomme im Mai das 2. Kind. Meine Tochter ist dann knapp 2 Jahre alt. Bis jetzt läuft alles gut wie in der 1. Schwangerschaft. Ich vergesse durch Arbeit und Kleinkind eigentlich meist, dass ich überhaupt schwanger bin. Übelkeit so gut wie gar nicht, kann ganz normal arbeiten etc. Verraten habe ich es - außer heimlich einer Freundin - noch niemandem. Wir mussten uns erst mal an den "Schock" gewöhnen, dass nun so schnell das 2. kommt. ;-)

Beitrag von alexas-mami 26.10.10 - 21:27 Uhr

Hallo....#winke
Ich bin auch eine werdende Mai-Mami.....Ich habe bereits eine tochter geb. 09.05.2006 ...la und meine Maus wird dann schon 5 Jahre alt sein wenn sie ihr erstes Geschwisterchen bekommt...Ich bin gespannt wie es wird...ET war bis gestern 26.05. aber nun ist es der 30.05.....naja gucken wa mal....
Mir gehts nich so dolle.....diese fiese Übelkeit ist echt belastend....den ganzen Tag....die ewige müdigkeit ist auch schlimm...und die ständige gereiztheit , ganz furchtbar....
Ich kenne das alles garnicht aus meiner 1. SS....da hatte ich nix rein garnix...
Tja aber jede SS ist halt anders , ne....also müssen wa da wohl durch....#schwitz
Ich bin total happy das bis jetzt alles gut gegangen ist und hoffe auch das es weiterhin so bleibt....
Wünsche allen noch eine SS...
Liebe Grüße Kerstin...#winke

Beitrag von bussygirl 26.10.10 - 21:47 Uhr

Noch eine Maimami :D

also ich habe ja schon einen großen mann 5,5 Jahre und in dieser ss ist irgendwie einiges anders.... ich rieche anders und sachen die garnicht da sind und habe gelüsste #zitter das hatte ich alles bei meinem großen nich...

vielleicht lässt das ja auf ein mädchen hoffen ^^ genau wie der extreme bauch den ich schon vom ersten ss tag habe schaut aus wie im 5 monat :D

und sonst bin ich extremst müde mir ist übel, aber komischerweise nie früh sondern erst ab ca 11:15 bis abends (da hätte ich lieber ne morgenübelkeit ^^) und meine Brüste sind jetzt schon mächtig, und tuen sowas von weh!!!!

Habe leider erst am 8.11 wieder FA termin beim letzten war ich 6+3 und da hat man noch nich wirklich was gesehen :( bin mal gespannt was sich bis dahin getan hat :) letzter termin war am 28.9.... Bin ja schon sooooo gespannt :D

LG Sylvi mit Rico +#ei

Beitrag von bussygirl 26.10.10 - 22:25 Uhr

nur zur richtigkeit, letzter termin war nicht 28.9 sondern 4.10 und da war ich 6+3 also bin ich jetzt 9+3 ;)