tupper reismeister

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von celi98 26.10.10 - 19:40 Uhr

hallo,

hab einen reismeister gekauft, war aber leider keine bedienungsaleitung dabei. ich wollte den eigentlich, um meinen eltektrischen reiskocher zu ersetzen, denn der gibt langsam den geist auf.

kann mir jemand einen tipp geben, wie ich den chinesischen bruchreis darin zubereite?

lg sonja

Beitrag von flipper76 26.10.10 - 21:51 Uhr

Hi Sonja,

Chinesischen Bruchreis hab ich damit zwar noch nicht gekocht, aber Langkornreis. Vielleicht hilft es dir ja weiter, wenn du die Anhaltspunkte hast. Also: 250g Reis, 1TL Salz, 600ml Wasser, 7Min. 900Watt + 8Min. 600Watt, evtl. noch etwas stehen lassen.

Lg flipper76

Beitrag von celi98 26.10.10 - 22:49 Uhr

danke. ich werde das mal mit dem reis ausprobieren.

lg sonja

Beitrag von alkesh 27.10.10 - 09:05 Uhr

Das wirst Du ausprobieren müssen, jeder Reis, jede Mikrowelle ist anders und die Menge spielt ja auch noch eine Rolle!

Langkornreis lass ich 15 Minuten drin, Basmati- oder Jasminreis nur 10 Minuten + je 5 Stehzeit.
Wenn Du vorher Salz rein machst verlängert sich die Kochzeit.

LG