kindersitz vorne montieren, autositz nach ganz hinten wegen airbag?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mara82 26.10.10 - 20:03 Uhr

Hallo,

mein Sohn sitzt jetzt in einem neuen Kindersitz, Blick nach vorne. er muss vorne sitzen, muss dann der Beifahrersitz nach ganz hinten geschoben werden?


LG Mara

Beitrag von mapue 26.10.10 - 20:05 Uhr

Sollte aus Sicherheitgründen; aber besser Kind nach hinten.

LG

Beitrag von herzelchen 26.10.10 - 20:06 Uhr

Wieso muss er vorne sitzen ? Habt ihr nen 2 Sitzer ?

Das Problem haben wir auch, denn Papas Auto hat auch nur 2 Sitze.
Und wenn ich arbeite und er sie abholt muss sie auch vorne sitzen.
Es gibt doch auch die Möglichkeit den Airbag auszuschalten. Weiß grade nur nicht wie mein Mann das handhabt....

LG

Beitrag von rosamondenkind 26.10.10 - 20:14 Uhr

genau... wenn das kind vorne mitfahren muss, muss der sitz ganz nach hinten gestellt werden.

alles gute für euch...

claudi

Beitrag von mara82 26.10.10 - 20:20 Uhr

Danke:-)

Beitrag von kristina1978 26.10.10 - 21:26 Uhr

Hallo!

Leider sind die bisherigen Antworten hier nicht ganz okay. Ich muss meine Tochter auch nach vorne holen, seit sie hinten in Fahrtrichtung fährt, kotzt sie.....
Ich habe mit der Verkehrswacht Hagen gesprochen, bei denen sitzt der Kindersitztpabst, und der sagt: wenn Kind vorne, Airbag AUS! O-Ton: "So ein Airbag richtet im Kindergesicht mehr an als die Faust von Mike Tyson!". Also, Kind nach hinten oder vorne Airbag aus. Sitz nach ganz hinten reicht nicht.

Viele Grüße,
Kristina

Beitrag von ne1985 27.10.10 - 09:19 Uhr

schau mal in die Betriebsanleitung von deinem Auto und auch ins die Anleitung vom Kindersitz.
Es gibt Kombinationen (gerade bei älteren Autos), da darf überhaupt kein Kindersitz nach vorne, wenn der Airbag aktiv ist. Es gibt Airbags, da kann man die Stärke einstellen, also wenn kleinere Kinder vorne sind, schwächer. Es gibt Kindersitze, da sitzen die Kinder sehr weit vorne, da wären sie auch mit zurückgestelltem Autositz zu nah am Airbag.
Also lieber einmal zuviel nachlesen, als das Kind nach einem leichten Auffahrunfall im Krankenhaus zu haben.

Beitrag von kathrincat 27.10.10 - 17:24 Uhr

beifahrerstitz ganz nach hinten schieben, was steht im handbuch von deinen auto ist es erlaubt, nicht alle hersteller erlauben es, genau so beim kindersitz, nicht alle erlauben es.