BITTE haltet mich ab vom vorzeitigen Testen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teddy3 26.10.10 - 20:05 Uhr

Hallo liebe Mädels....

Bitte haltet mich vom vorzeitigen Testen ab, bin heute ES+11 und ganz plötzlich sowas von nervös...#zitter... ich konnte mich den ganzen Tag kaum auf was anderes konzentrieren...
Ich bin ein totaler Gegner von diesen Vorzeitigen Tests.Schließlich wird man ja nicht vom Testen schwanger, sondern erhält dadurch nur Gewissheit... (so früh ja aber nicht mal sicher)

Dennoch hab ich einige Anzeichen:
Mir ist mehrmals tagsüber heftig schwindelig... Mit Zittern und "Schwarz-Vor-Augen", aber ich bin mir nicht sicher, das hatte ich glaub ich auch schon öfter und da war ich definitiv nicht schwanger...
Ich habe Brustziehen /zuerst die letzten Zwei Tage nur an den Außen-seiten und heute tagsüber mehrmals die ganze Brust... - das kommt bestimmt vom Frauenmantelkrauttee, oder!? (den hab ich sonst nämlich nicht getrunken)
Und mir ist Übel. Meistens nicht viel, aber z.B. gestern Abend nach drei Gläschen Sekt schon recht heftig... Das bilde ich mir bestimmt ein, weil ich mir die SS so sehr wünsche...

Also: Bis gestern war ich sowas von überzeugt, dass es nicht geklappt haben kann, alleine schon, weil die ES Seite dran war, wo mein EL mit dem Darm verwachsen ist. Aber irgendwie ist da was!!!

Mein ZB ist in VK

Ach menno... Ich brauch einfach jemand zum quatschen, will meinen Mann nicht unnötig aufbrausen und sonst weiss niemand, dass wir wieder versuchen...#augen sorry echt fürs ganze #bla

Ganz viele liebe Grüße und danke fürs lesen und zuhören....

#winke

Beitrag von jwoj 26.10.10 - 20:07 Uhr

Ja, die Männer habe nicht immer so viel Verständnis für die Hibbelei#augen Aber wir natürlich!#liebdrueck

Also, dann lege ich dir hiermit mal virtuelle Handschellen an *klick*

Viele Grüße und die Daumen sind gedrückt!#pro

Beitrag von teddy3 26.10.10 - 20:11 Uhr

Danke...

Stimmt wohl, mein Mann hat gar keine Lust: Entweder es ist so, oder eben nicht, dann wird weitergeübt...
Wenn es doch soo einfach wäre... oder??

#liebdrueck Ich drück dich zurück.

Für dich auch alles Gute.

Beitrag von engelchen100 26.10.10 - 20:11 Uhr

Hallo!

Ich glaub abhalten kann ich dich nicht, wenn man es will, tut man es eh wahrscheinlich trotzdem.
Das du höchstwahrscheinlich ein neg. bekommst, weißt du ja auch. Kann dich aber gut verstehen, dass du gerne testen würdest.

Bei mir hat der Test erst NMT ganz leicht pos gezeigt, auch nur wenn ich ihn gegen das Fenster gehalten habe. War sogar ein Frühtest und Morgenurin.

Klar kann es sein, dass du dir viel einbildest, da du es dir ja wünscht ss zu sein. Gut das mit dem Schwindel hatte ich damals. Mir wurde schwarz vor den Augen und musste sogar von der Arbeit heim.

Versuch es einfach und warte, wenigstens noch ein paar Tage.

Wünsch dir alles Gute und natürlich noch ganz viele echte SS anzeichen und das du viel. bald einen pos. Test in der Hand hältst.

In welchem ÜZ bist du denn?

lg

Beitrag von teddy3 26.10.10 - 20:15 Uhr

Hey.
Danke für deine Antwort!

Nach der Geburt im Mai 09 von Greta (deswegen kenne ich die Anzeichen#augen) habe ich die Pille nicht wieder genommen. Wir haben bevor wir sie bekommen haben ganz viele Sachen durchmachen müssen.

Und so richtig drauf anlegen tun wir es nun im 3.Zyklus

Wenn alles frei war, dann hat es immer recht schnell geklappt...
Ich muss einfach abwarten, ich weiss, aber es ist soo schwer...

Naja...
dir übrigens auch alles Gute.

LG nochmal.

Beitrag von kleinerbaer05 26.10.10 - 20:13 Uhr

Hallo teddy3,

hier kommt ne Antwort vom kleinen Bär ;-)

Ich hibbel auch... allerdings wäre unser *krümel* nicht wirklich geplant, aber ich würd mich trotzdem dolle freuen!

Ich hatte meine letzte Regel am 01.10.10... Hab also noch ein paar Tage Zeit. Aber ich fühl mich irgendwie schwanger #zitter #huepf

Mir ist zwischendurch leicht übel und ich hab ein Ziehen in der Brust, sowie ein Ziehen im Unterleib.

Es wäre meine 2. SS... Meine Schnecke ist jetzt 5 J. alt.

Es wäre sooooooo toll!

Aber: Abwarten und Tee trinken ;-)

Beitrag von teddy3 26.10.10 - 20:17 Uhr

Stimmt, abwarten und Tee trinken...
Hab mir grad noch nen frischen Frauenmantenkrauttee aufgebrüht...

Ich mag den wohl...

Na, dann drück ich dir mal die Daumen, dass es geklappt hat bei euch!

LG nochmal.

Beitrag von susi7777 26.10.10 - 20:15 Uhr

hallo,
ich finde es auch echt richtig schwer abzuwarten, aber der test würde bestimmt noch negativ sein und grad jetzt abend... das wär dann ein noch blöderes gefühl, jetzt kannst du noch schön hoffnung haben und dich bißchen freuen, vielelicht spielt dein körper dir doch gar nichts vor :)
ich drück dir echt die daumen.
ich bin es+8 und auch schon ziemlich aufgeregt und ma tage zählen wann ich testen kann.
liebe grüüüße

Beitrag von teddy3 26.10.10 - 20:20 Uhr

Hey Susi...
Stimmt, er wäre bestimmt negativ....
Genau das wollte ich hören...

Danke... ;-)

Ich drück dir natürlich auch fest die Daumen, dass es geklappt hat bei euch.#klee

LG Anika

Beitrag von schnuffel06 26.10.10 - 20:19 Uhr

also ich habe immer es plus 10 positiv getestet. hatte dann einen 10er. und ich würde es immer wieder machen. wen der test negativ war, dann war er es auch ein paar tage später. ich kann nicht gut warten. ich brauche gewissheit. so teuer sind die dinger ja auch nicht.

Beitrag von e.m.a 26.10.10 - 20:27 Uhr

Hallo...
bin noch ganz neu hier aber ich versuch dich trotzdem abzuhalten...
ich würe wirklich warten...ich habe erst vorhin wieder gelesen wie ungenau die dinger sind :(
die chance ist zu groß das er was falasches anzeigst und dann bist du im prinzp genauso schlau wie vorher *leider* so viel Tage sind es ja nicht mehr dann kannst du richtig testen...aber ich kann dich sehr gut verstehen :)

Beitrag von teddy3 26.10.10 - 20:32 Uhr

Ohh danke... ihr seid alle so lieb.
#liebdrueck

Ich weiss! und genau das wollte ich hören...
Wenn, dann will ich es auch genau wissen... So ganz definitiv!!
Man kann es ja leider so wie so nicht ändern...

Bis Freitag ist es nicht mehr lang, das stimmt... Das schaff ich wohl.

Dann warte ich einfach, was meine Tempi macht und guck dann ob ich teste oder nicht.
LG Anika

Beitrag von e.m.a 26.10.10 - 20:54 Uhr

Ich wünsch dir ganz viel Glück und sag mal Bescheid :)

Beitrag von teddy3 26.10.10 - 20:58 Uhr

#kratz Ich werd mich bestimmt So oder So wohl im Forum melden...

Brauch euch doch DANN auch wieder zum quatschen... Egal, wie es ausgeht...

#schwitz so lang ist es nicht mehr... #schein

Beitrag von teddy3 26.10.10 - 20:28 Uhr

Ich hab sogar 5 Stück 10er zuhause...
Aber irgendwie hab ich Angst, dass wenn ich so früh teste ein Frühabort passiert und dann wäre ich noch enttäschter, als wenn es einfach "nicht geklappt hat"!

Ich denke ich warte bis NMT und guck dann was die Tempi macht...
Dann guck ich mal, ob ich noch abwarten kann, oder teste...

LG

Beitrag von shalou84 26.10.10 - 20:38 Uhr

Warte lieber ab. Ich habe sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Einige Tests positiv und dann einen Tag nach NMT doch meine Periode bekommen. Sehr enttäuschend und traurig sag ich dir. Also lass es lieber und warte noch bis NMT!
Viel Glück #klee

Beitrag von teddy3 26.10.10 - 20:46 Uhr

Genau deswegen will ich ja nicht testen.
Ich weiss, dass viele Schwangerschaften bereits vor der Mens zu Ende gehen und dass will ich nicht.

Da wäre es mir nämlich lieber, wenn es einfach "nicht geklappt" hätte!

Danke und dir auch viel Glück.
Anika

Beitrag von shalou84 26.10.10 - 20:50 Uhr

Ja so ist es. Ich hab es ja auch gemacht! #schein

Aber die Enttäuschung war so groß, dass ich mir gesagt habe, das mache ich nie wieder!

Drück dir die Daumen! #winke

Beitrag von teddy3 26.10.10 - 20:56 Uhr

#danke