Fragen über Fragen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sterntaler100 26.10.10 - 20:33 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926782/542567

Hallo Mädels,

bräuchte mal eure Hilfe. Dies ist erst meine 2. Kurve. Habe zwar schon viel bei euch gelesen, aber trotzdem bin ich noch sehr verunsichert. Bei meiner ersten Kurve hab ich mir viele Gedanken über meine Temperatur gemacht, die ja ziemlich hoch war. Aber bei meiner 2. Kurve ist die Temperatur so ziemlich im gleichen Bereich. Also scheint das bei mir auch normal zu sein. Fühle mich auch nicht krank.
Sollte den in jedem Zyklus die Kurve gleich aussehen? (mir ist klar, dass sie nicht identisch sein können) aber sollten sie sich ähneln? Was hat dieses Zick-Zack in meiner Kurve zu bedeuten? Messe doch immer zur gleichen Zeit.

Hab seit 3 Zyklen immer ein paar Tage nach dem ES Beschwerden wie Schwindel, Stechen in der Leiste...... (das hatte ich vorher nie) Diesen Zyklus ist es besonders extrem. Hab immer mal wieder ein kurzes Stechen auf der rechten Seite in Höhe der Eileter und ein ständiges Ziehen im linken unteren Rücken (so als ob ich seitlich wegknicke). Konnte am WE während dem Einkaufen für einen Moment nicht mehr weiter laufen weil ich so einen starken Schmerz im Rücken hatte. Was kann das sein?
Ich weiß, dass man sich viel einbilden kann wenn man ss werden will, aber die Schmerzen sind real und vorher hatte ich so was noch nie nach dem ES.

Hoffentlich haltet ihr mich nicht für total bescheuert, dass ich so viel frage....

Wäre schön, wenn ihr mir weiter helfen könntet.

Ganz liebe Grüße

Beitrag von heaven-28 26.10.10 - 20:38 Uhr

Hast Du vorher die Pille genommen? Wenn ja, dann hattest Du vorher ja nie ES Beschwerden - ganz normal. Mein erster ES nach Absetzen der Pille war heftig. Stand beim Lidl und musste mich am Einkaufswagen festhalten, so weh hat das getan ;-)

Misst Du Deine Tempi immer zur selben Zeit?

Beitrag von sterntaler100 26.10.10 - 20:40 Uhr

Nehme seit ca. 7 Jahren keine Pille mehr. Habe vorher nie Beschwerden dieser Art gehabt. Immer nur wenn die Mens kam. Und diesen Zyklus hatte ich da auch keine Schmerzen. Find das alles sehr merkwürdig. Ich messe immer zur gleichen Zeit.

Beitrag von heaven-28 26.10.10 - 20:42 Uhr

Wenn Du die Jahre vorher wirklich nie Probleme hattest, lass Deinen Fa mal raufgucken. Es gibt ja leider auch Gründe wie Zysten etc :-( Was nicht bedeutet, dass Du darunter leidest. Aber man sollte es ausschliessen :-)

Viel #klee# liebdrueck

Beitrag von sterntaler100 26.10.10 - 20:43 Uhr

Ich war Ende Juni erst bei meiner FA und da war alles ok - auch der Hormonstatus.