Nun gabs ET Geburtstag

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von usajulie 26.10.10 - 20:35 Uhr

Huhu ihr Lieben,
bin nur noch selten hier, sorry. Aber ich hab nen ausgefüllten Mami-plan.


Ich wünsch allen die auf Familienreha sind viel Erfolg, und allen die grade um ihr Minimenschlein bangen viel Glück und alles Gute. Und allen Minis die schon tolle Fortschritte gemacht haben, weiter so ihr macht das toll!!!

Wir haben nun heute endlich auch unseren ET Geburtstag gefeiert.
Der erste war ja schon am 14.07 und ich war froh dass ich mich dafür entschieden hab.
Denn im Juli bei der Geburtstag-Party war Cenley ja noch so überhaupt kein Jahr alt, konnte nichtmal sitzen oder robben, nichtmal rumdrehen.

Heute wars toll, es waren zwar diesmal nur ältere Kinder da (3,5,6) aber er hatte Spass , konnte zu dem Kind hin krabbeln zu dem er grade wollte und auch spielen. Er hat das ganze Stück Joghurt-Wackelpuddingkuchen verdrückt. Das war übrigens was erste größere Stück Süßkram in dem ganzen Jahr, es gibgt bei uns nichtmal Marmelade zum Frühstück#schein
Ihm hats geschmeckt, haha.

Oh man jetzt gehts auf die 2 zu, man ich wunder mich wie er da so ist bei seinem Geburtstag.

So das war ein totales SiloPo aber ich wollts mal gesagt haben.

Liebe Grüßchen
Julie








Beitrag von jennychrischi 26.10.10 - 21:06 Uhr

Hey Julie, wenn ihr das nun jedes Jahr macht, wirds teuer ;-) Aber schön zu sehen, das er von Juli bis jetzt so gute Fortschritte machte, oder?

Freut mich für euch.

Liebe Grüße