Scharlach

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von elfinchen007 26.10.10 - 20:47 Uhr

Hallo zusammen,

habe mal ne frage wegen scharlach.
die tochter meiner freundin hat am wochenende hoches fieber bekommen und am montag hat der ki-arzt scharlach diagnostiziert.
an dem dienstag vor dem wochenende haben unsere beiden kinder noch zusammen gespielt.
bis jetzt hat mein sohn noch nichts ausser schnupfen und ab und zu etwas husten.

sollte ich vorsichtshalber zum arzt gehen?#kratz

gruß

Beitrag von 3erclan 26.10.10 - 20:48 Uhr

nein

Beitrag von janoshente 26.10.10 - 20:59 Uhr

Hallo,

der Kontakt ist ja schon eine Woche her,oder?Scharlach bricht normalerweise spätestens nach 48 Stunden aus und ist auch nicht so arg ansteckend!

Solange dein Sohn kein hohes Fieber bekommt brauchst du nicht zum Arzt! Bei Scharlach sind sie schon ziemlich krank und haben hohes Fieber.

Beim Arzt gibt es dann einen sog. Schnelltest. Der macht einen Abstrich von der Mundschleimhaut und dann weiß man Bescheid. Nach einem halben Tag Antibiotika ist das Schlimmste schon rum! Man muß es halt vorsichtshalber zehn Tage nehmen. Bei Scharlach muß man scharf "schießen"! Ohne Antibiotika geht da nix! Aber wie gesagt: Dein Sohne hätte schon längst Fieber!

Mach dich locker..

Gruß Uli und Elias der Gott sei Dank friedlich schläft

Beitrag von daniko_79 27.10.10 - 07:20 Uhr

Hallo

war mit Felix (5) am Freitag auch noch schnell beim Arzt , 39 Fieber -Scharlach !
Am Montag kam mein Großer aus der Schule , legte sich aufs Sofa , abends saßen wir dann im Wartezimmer , 39.6 Fieber - Scharlach . Ab Oktober ist das eigentlich ganz normal .. da fühlt sich der Scharlach bei uns richtig wohl in den Schulen und Kindergärten .
So bald die Kinder Fieber bekommen , sollte man den Arzt auf suchen , vorher nicht wegen ein bischen Husten und Schnupfen .
Guck doch mal raus , bei dem Wetter ist das doch kein Wunder ...

Dani