Nach gv 1 Tag schwache Blutung... Zyklus abschreiben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lisi1988 26.10.10 - 20:56 Uhr

Guten Abend, Mädels!

Also ich hätte so zwischen Fr und Mo meinen ES haben müssen...
Naja haben auch fleißig Gas gegeben am WE...
Aber ich glaub ein bißchen zu dolle...#hicks
Ich hatte nämlich von gestern zu heute leichte Blutungen, die jetzt aber wieder weg sind... Hab um den 3.-5.11 NMT...
Meint ihr, ich kann den Zyklus jetzt abschreiben? Oder gibt es vllt ähnliche Erfahrungen von euch mit doch noch POSITIVEM Ende?:-):-)


Danke im Vorraus! (hab kein ZB)

Beitrag von sparla 26.10.10 - 21:11 Uhr

Hallo du ,
das kann eine Kontaktblutung gewesen sein oder einen Einnistungsblutung...
schau mal bei wartemama in der vk die hatte auch eine..;-)

Sparla

Beitrag von lisi1988 26.10.10 - 21:36 Uhr

Na das macht ja Hoffnung!:-D
Danke!

Obwohl es für eine Einnistungsbl. zu früh wäre...
Aber sie ist ja wieder weg....

Dann hibbel ich mal weiter!;-)