Milupa Som / Humana SL

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von zwerg81 26.10.10 - 20:57 Uhr

GUten Abend,

meine Kleine hat nunmehr seit fast 4 Wochen Durchfall. Die KiÄ hat jetzt meint, dass wir sämtliche Kuhmilchprodukte mal für 5 Tage weglassen sollen, damit sich der Darm erholen kann.

Nun hat sie mir Milupa Som bzw. Humana SL empfohlen, weil unsere Maus noch morgens und abends ihre Flasche braucht. (Bebivita 1er)

Nun ist meine Frage folgende:

Hat jemand Erfahrung mit dieser Art von Milch gemacht und wie schmeckt sie den Kindern?

Ist sie genauso dünnflüssig wie normle 1er Nahrung? denn die breiige Heilnahrung hat meine Maus abgelehnt.

Lieben Dank

Beitrag von schwarze-sonne 26.10.10 - 21:22 Uhr

Wir hatten erst Milupa SOM aber die hat Alena nicht gut vertragen. Dann hatten wir die Humana SL und dnach war sie total verrückt ;-)

Sie ist so flüssig wie normale andere Milch ;-)

LG

Beitrag von steinadler75 28.10.10 - 17:20 Uhr

Hallo,
Henry hat auch auf grund seiner Kuhmilchunverträglichkeit Humana SL bekommen, hat er super vertragen ist von der Konsitenz wie 1er Nahrung und auch von den Kalorien.
LG
Annika:-D