Wg: Bin ich nun so gestört (Borderline, Introvertiert, hochsensibel)

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von .. wer und was bin ich .. 26.10.10 - 21:05 Uhr

Hallo, ich habe ja ne Menge Antworten bekommen, konnte erst jetzt antworten danke Euch!

Siehe da

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=16&tid=2867702

Beitrag von echtjetzt... 26.10.10 - 22:08 Uhr

und dafür musstest Du jetzt extra einen neuen beitrag eröffnen obwohl dein letzter noch nichtmal auf seite 2 war?

"...und habe eine Aufmerksamkeits-Defizits-Störung..."

Da scheint mir was dran zu sein!

Beitrag von ..wer oder was bin ich .. 26.10.10 - 22:15 Uhr

Ja entschuldigung.. Ich dachte manche machen sich nicht die Mühe nochmal soweit nach unten zu scrollen und ich wollte niemanden in dem Glauben lassen dass ich zu faul bin zu antworten.. das ist der Grund..

Zur Aufmerksamkeitsdefizit-Störung

.. glaube ich habe (falls überhaupt) ADHS sondern ADS, das ist ein Unterschied ;-)

Das "H" steht für die Hyperaktivität, alos auf sich aufmerskam machen wollen..

Google ist Dein freund

Beitrag von ..wer oder was bin ich .. 26.10.10 - 22:16 Uhr

.. ich meine nicht ADHS, sondern ADS

Beitrag von echtjetzt... 26.10.10 - 23:01 Uhr

ich kenne sehr wohl den unterschied zwischen ads und adhs, dafür muss onkel google nicht her.

nichts desto trotz finde ich es ein unding wenn für ein und die selbe sache immer neue beiträge eröffnet werden. andere leute haben auch fragen und/oder probleme. deren beiträge verschwinden dann allerdings ins nirvana wenn jemand meint es würde nicht langen alles in einen beitrag zu packen. empfinde ich anderen postern gegenüber als nicht sonderlich fair.

Beitrag von ..wer oder was bin ich .. 26.10.10 - 23:06 Uhr


"...und habe eine Aufmerksamkeits-Defizits-Störung..."

Da scheint mir was dran zu sein!

Dann erkläre mir bitte wie das gemeint war vielleicht habe ich es flasch verstanden.

ansonsten lass es mal gut sein, ich habe ja nun erklärt warum ich diesen Thread nochmal eröffnet habe und mich ja auch dafür entschuldigt, ich verstehe igendwie nicht so ganz waarum du es nicht gut sein lässt.

ich hatte ganz sicher nicht vor, dass die beiträge von andern "untergehen" oder sonstwas.

Also lassen wir es gut sein diesbezüglich, aber bitte erkläre mir nochmal kurz wie ich deine Aussage verstehen soll, vielleicht habe ich es ja falsch aufgefasst..

Danke

Beitrag von echtjetzt... 26.10.10 - 23:27 Uhr

mal tief luft hol...

alles was ich damit sage wollte war eigentlich das es mit deiner aufmerksamkeit tatsächlich nicht weit her zu sein scheint.
denn wärest du etwas aufmerksamer was deine umwelt (zumindest hier im forum) betrifft so hättest du für ein und das selbe thema keinen weiteren beitrag eröffnet.
Es ist nämlich den anderen gegenüber nicht sonderlich aufmerksam wenn man dafür sorgt das deren beiträge in unendliche weiten verschwinden.

kurz gesagt, ich wollte damit nur kund tun das mir dein beitrag nicht gefällt weil ich solche mehrfach-beiträge aus oben genannten gründen nicht gut finde.
es lag nicht in meinem sinne daraus eine endlose debatte ins leben zu rufen. `tschuldigung!

Beitrag von enyerlina 27.10.10 - 07:18 Uhr

Hallo


ich bins wieder... wieso redest du dir ein etwas zu haben??

IN unserer Gesellschaft haben wir glaube ich aufgehört, an das normale
zu denken.

Hast du momentan niemanden bei dem du dich aussprechen kannst
oder fehlt dir Zuwendung??

Auf sich aufmerksam zu machen kann ja auch damit zusammen hängen
dass man Beachtung, Zuwendung oder Bestätigung sucht.

Beitrag von snoopygirl-2009 27.10.10 - 12:04 Uhr

Dir ist aber schon klar das ADS bedeutet das man ein Defizit in der EIGENEN Aufmerksamkeit hat, bezogen darauf das man sich nicht konzentrieren kann?#augen

In der Tat, google ist dein Freund...

Beitrag von klara4477 27.10.10 - 12:27 Uhr

nun gut, ironie im internet ist zugegebener maßen nicht einfach.

das war nicht ganz so wörtlich gemeint wie ich es geschrieben habe.
ja, ich weiss was ads ist, und nein, ich weiss natürlich nicht ob die te darunter leidet oder nicht.
alles was ich sagen wollte ist das ich es nicht sonderlich aufmerksam finde (gegenüber den anderen) deren beiträge in der versenkung verschwinden zu lassen nur weil man für seine eigenen belange nicht mit einem beitrag auskommt.

abgesehen davon, auch wenn man defizite in der eigenen aufmerksamkeit hat kann man durchaus auch seiner umwelt gegenüber unaufmerksam sein.

Beitrag von mizz-montez 27.10.10 - 15:19 Uhr

hey keine witze über ADS'ler wir können dafür nix...

Beitrag von klara4477 27.10.10 - 15:53 Uhr

He, ich wollte keine Witze über ADS`ler machen, ich habe das ganze lediglich leicht ironisch gemeint.
Ausserdem kann und möchte ich garnicht beurteilen ob die TE wirklich an eben dieser Krankheit "leidet".

Nochmal, alles was ich eigentlich zum, Ausdruck bringen wollte war das ich den Beitrag in dieser Form für nicht angebracht gehalten habe.

Off topic:
Ich stelle gerade fest das mit neuer Tastatur schreiben erheblich angenehmer ist... Da geht auch gross und klein wieder :-D.