welches Waveboard für eine 7-Jährige?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von damnrats1 26.10.10 - 21:32 Uhr

Hallo,
wer kann mir sagen,worauf ich achten muss,wenn ich ein Waveboard für ein 7-jähriges Kind kaufen möchte.Gibt es da bestimmte Namen,Größen o.ä.
Danke,
Lucy

Beitrag von 3wichtel 26.10.10 - 23:47 Uhr

Kein Kinderwaveboard. Die normale Erwachsenengrösse geht schon. Wir haben dieses:

http://www.amazon.de/dp/B002IC19LM/ref=asc_df_B002IC19LM1166258/?tag=billigerde-21&creative=22398&creativeASIN=B002IC19LM&linkCode=asn

Das ist wirklich gut!

Beitrag von kyra07 27.10.10 - 08:51 Uhr

Guten morgen

unser großer hat zum Geburtstag das Razor Ripstick air bekommen:

http://www.ripstik-online.de/

Das ist echt klasse, vorallem leiser als diese Plastik dinger.

LG

Beitrag von sunny42 27.10.10 - 08:57 Uhr

Dieses haben wir auch und können es ebenfalls nur empfehlen!

Liebe Grüße
Sunny

Beitrag von bezzi 27.10.10 - 14:16 Uhr

Mein Sohn hat das "Maxboard" (Sonderedition des Ripstick Air) und findet das "geil". Wenn ich nicht angst um meine Knochen hätte, würde ich mich da auch mal draufstellen.

Beitrag von sunny42 27.10.10 - 14:30 Uhr

Ich habe drauf gestanden ... mehrmals ... aber ich bekomme es nicht hin!

*grummel*

unglaublich wie geschickt und gelenkig die Kinder sind.

Beitrag von janamausi 27.10.10 - 19:01 Uhr

Hallo,

ich hab für meine 6 3/4jährige Tochter das Streetsurfing Waveboard für Erwachsene.

Es gibt auch ein Streetsurfing Wavebord für kleinere Kinder (5-7 Jahre), davor hat uns der Verkäufer aber abgeraten, weil die Kinder schnell das große haben wollen (so ist es auch bei einem Nachbarmädchen, die hat ein kleines und will auch ein großes Waveboard und nicht mehr das "Baby-Waveboard"). Meine Tochter hat auch innerhalb von paar Stunden das Fahren gelernt.

http://cgi.ebay.de/Streetsurfing-Waveboard-THE-WAVE-hibiscus-/270654920834?pt=DE_Skateboarding&hash=item3f044a5882

LG janamausi

Beitrag von kerstin7t9 27.10.10 - 20:18 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat ein Streetsurfing Waveboard in dieser Farbe:

http://www.streetsurfing-shop.de/waveboards/streetsurfing/waveboard-red-flame/

Hier ist es sogar relativ günstig - unseres war damals leider noch teurer. Ich habe erst nicht ganz eingesehen, wieso man so viel Geld für so ein Teil ausgeben sollte, aber es war ein Herzenswunsch. Mittlerweile sehe ich, was er für Kunststücke damit vollbringen kann, und bin wieder versöhnt...

Es gibt eine Kindergröße, aber die ist lediglich 15 cm kürzer. Deine Siebenjährige wird sicher auch mit dem regulären Board fahren können.

LG Kerstin