Ich würd sagen...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kata80 26.10.10 - 21:33 Uhr

...das wars! Habe mir gerade die Progesteron-Kapsel eingeführt und hatte dann Blut am Finger #schmoll (sorry, ist ein bißchen eklig).
Ich tippe dann mal, dass ich wohl doch meine Tage bekomme #heul
Am Freitag wäre BT gewesen.
Oder kann ich doch noch hoffen? Kenne mich nicht so gut aus.
Ist meine 1. ICSI gewesen.

Macht mich ganz schön fertig! Hab echt positiv gedacht und hatte so gehofft das es klappen würde :-(

Sorry für das ganze #bla

Wünsche euch trotzdem einen schönen Abend.

LG
Kata

Beitrag von daphnia 26.10.10 - 21:53 Uhr

gib die Hoffnung nicht auf.

Als ich heute Tränen aufgelöst bei der kiwu angerufen habe, weil die mens einen Tag vor BT angefangen hatte, meinten die, dass das noch nicht zwingend was zu sagen hätte.

Hatte es dann zwar, aber ich hatte auch wirklich starke Blutungen. Ein bisschen Blut kann viele Gründe haben.

Beitrag von kata80 26.10.10 - 21:57 Uhr

#danke...das macht mir doch wieder etwas Mut. Ich hoffe auch das es nicht schlimmer wird. Hatte mir echt Hoffnungen gemacht. Mal sehen ob noch was daraus wird.

LG
Kata

Beitrag von beccy8977 26.10.10 - 22:03 Uhr

Hallo Kata,

danke für deine Aufmunternde Worte.

ich hab dein posting gerade erst gelesen. JA da sitzen wir ja wohl im gleichen
Boot.
Vielleicht können wir ja doch noch hoffen. irgendwie will ich die Hoffnung nicht aufgeben.

Ich drücke dir auch ganz arg die Daumen falls es nicht doch schon geklappt hat fürs nächste Mal #klee#klee

lg Beccy