Maxi wurde geholfen

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von peppi0411 26.10.10 - 22:32 Uhr

Guten Abend,

habe gerade gelesen das Maxi geholfen wurde.

http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/selm/Stammzellenspender-fuer-Maxi-gefunden;art931,1074591

Ich finde das so supi.

Ich wünsche der Familie und Maxi alles Gute und hoffe das es jetzt Berg auf geht für sie.


Eine #kerze der Hoffnung für alle die auch Krank sind und Hilfe benötigen.

Lg Christin

Beitrag von fibi84 26.10.10 - 22:40 Uhr

Das ist wirklich toll!! Ich hoffe sooo sehr, dass alles gut wird, angenommen wird und seine Arbeit tut und der kleine Mann gemeinsam mit seinen Eltern noch ein tolles Leben vor sich hat!!!

Danke für die Info!! #blume

Beitrag von schnukkel2108 27.10.10 - 10:50 Uhr

Ich wünsche dem kleinen tapferen Mann dass er ganz schnell wieder ganz gesund wird und er mit seiner Familie das Leben genießen kann!:-):-):-)

Danke an den Spender!#blume#blume#danke

mfg manu#winke

Beitrag von twins-08 27.10.10 - 11:21 Uhr

Oh wie schöööön...da kann man jetzt nur noch die Daumen drücken das alles nur noch besser wird!!!!!! #pro#pro#pro#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von niki2007 27.10.10 - 12:12 Uhr

Einfach nur Super, super, super!!!!!!!
Ich freue mich so mit den Eltern und den kleinen Maxi!!!
Hoffe das er ein wundervolles lanmges Leben vor sich hat!!!
#herzlich#herzlich#huepf

Beitrag von krawallschachtel08 27.10.10 - 18:38 Uhr

Das sind ja mal schöne Nachrichten.Ich freu mich so für Maxi und seine Familie.Und ich drücke ganz doll die Daumen das alles gut geht

Beitrag von eumele 28.10.10 - 15:07 Uhr

Ich hab's am Freitag schon von meiner Cousine erfahren.

Sie ist mit ihrem Leukämiekranken Sohn in der gleichen Klinik zur Behandlung wie Maxi und kennt seine Eltern sehr gut.

Ich wünsch der Familie auch alles Gute.#herzlich

eumele

Beitrag von mama-ledda 29.10.10 - 00:04 Uhr

oh wie wunder wunderschön! Hab von ihm auch gelesen und hab so gefofft das er nen passenden Spender findet! Ich selbst hab mich auch shcon typisieren lassen und hoffe ich kann eines Tages jemandem helden!!!

alles alles gute kleiner Max!
#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von rene2002 31.10.10 - 08:17 Uhr

Na das sind ja mal tolle Nachrichten, dann wünschen wir dem kleinen Spatz mal alles alles Gute und daß sich noch viele typisieren lassen, denn es warten noch viele auf Hilfe.

Viel Glück, kleiner Maxi#klee#klee#klee#klee

Lg Rene

Beitrag von sunnysunny 04.11.10 - 23:21 Uhr

Das freut mich echt das hier zu lesen.
Ich selber wäre ja als Spenderin abgelehnt wurden wegen meinem Herzfehler.

Ich wünsche der Familie alles gute