Meine Maus ...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von anussa 26.10.10 - 22:33 Uhr

Halolo Mamis,

meine Tochter Lina ist jetzt knapp 22 wochen alt und nachts bekommt sie auch immer noch Flasche was auch nicht so schlimm ist sie braucht das das ist nicht meine Sorge nur meine Sorge ist wenn sie so gegen 3:00uhr oder gegen 1:00uhr wach wird gebe ich die Flasche und dann hält sie mich 2 -3 stunden auf trabb sie will dann einbfach nicht schlafebn ich mache auch nur ein kleines licht an sie kommt dann nicht mwehr zu ruhe sie schreit und weint und ist dann mal acuh still aber 3 stunden in der nacht wo mir dann die augen zu fallen sie ist immer noch wach und schreit. dementsprechend bin ich morgens paltt und habe kreislaufprobleme und habe ja noch 2 kinder nen sohn 7 jahre und ne tochter 4 jahre alt. was kann ich da nur machen ich habe schon einen guten abend tee aus der apotheke geholt aber nichts hilft gibt da nichts hömopathisches oder wer hat das gleiche problem? ich werde morgen zum kia gehen und ihn mal drauf ansprechen ahc und meine lina trinkt nicht mehr als 90-120 ml pro mahlzeit mit 22 wochen kenn e ne mutter die hat zwillinge und ihr sind 10 wochen alt und trinken pro mahlzeit 200-240ml wahnsinn muss ich mir das keine sorgehn machen sie nimmt gut zu udn entwickelt sich prächtig!! danke für eure antworten

lg siham +lina 22wochen ;-)