übermorgen KS-Termin und jetzt schmerzt der Zahn

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von znake 26.10.10 - 23:05 Uhr

Huhu,

ich hatte heute meine Voruntersuchnungen und auch das Gespräch mit dem Anästhesisten, weil ich ja übermorgen meinen KS bekomme. Der Narkosearzt fragt mich auch noch, ob ich Problrmr mit den Zähnen hätte, ob sie kaputt seien...was ich verneinte, denn es war alles ok.

Nun habe ich vor 1 1/2 Stunden tierische Zahnschmerzen bekommen...aus heiterem Himmel...aua, das tut so weh. Da ich mir anfangs unsicher war, ob es ein Zahn oder das Zahnfleisch ist, habe ich letzteres vorsorglich mal mit Dentinox eingeschmiert. Und als ich das Wattestäbchen wieder aus dem Mund nahm, war s blutverschmiert. Ich habe keine Ahnung woher das plötzlich kommt.

Morgen muss ich nich soviel vorbereiten und bin auch mit meiner dreijährigen Tochter alleine.

Meine Frage: Warum hat mich der Narkosearzt das gefragt? Kann dann irgendwas passieren, wenn mal Zahnprobleme hat?

Im Moment habe ich mir eine Nelke dazwischen geklemmt und es wirkt ein wenig - im Gegensatz zu ner Paracetamol....


eure zahnschmerzgeplagte Melli

Beitrag von robbie1987 26.10.10 - 23:19 Uhr

Hi,

normalerweise fragen die Anästhesisten nach den Zähnen wegen einer evtl. Vollnarkose. Wenn so eine bei dir geplant ist oder es zu einer kommen sollte, wird dir ja ein Tubus zur Beatmung in die Lunge gelegt. Beim Legen, kann es sein, dass sowieso lockere Zähne beschädigt werden und somit ausfallen. Wenn die Zahnschmerzen besser werden, würde ich morgen nix machen. Falls nicht, würde ich morgen vielleicht aber mal beim Doc vorbeischauen, denn nach dem KS wirst du ja auch nicht gleich zum Doc gehen können.

Alles Gute... robbie

Beitrag von innui 27.10.10 - 07:57 Uhr

Also ich würde auf jedenfall sagen - Ab zum Zahnarzt!!!!

LG alex

Beitrag von znake 27.10.10 - 10:13 Uhr

Huhu,

ich danke dir für deine liebe Antwort. Geplant ist eine Spinale.
Gestern habe ich mir noch zwei Nelken zwischen Zahnfleich und Innenwange gelegt und es ist erst mal besser geworden. Im Moment ist es eigentlich ok, so dass ich heute auch nicht zum ZA gehen werde - zumal ich auch gar nicht wüsste, wie ich das alles heute noch wuppen soll.
Ich vermute, dass es vielmehr das Zahnfleisch um diesen Zahn ist.

Also noch mal, #danke für deine Antwort


#winke liebe Grüße Melli