Gibt es da was

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von annalisa83 27.10.10 - 05:56 Uhr

Guten Morgen

Ich würde gerne wissen, ob es etwas gibt, womit ich meinen trägen Eileter wieder auf trapp bringe?!
Vielleicht Tee oder so?!
Weiß das vielleicht eine von euch?

Danke für Antworten und einen schönen Mittwoch #winke

Beitrag von fairysia 27.10.10 - 07:00 Uhr

Guten Morgen!

Was meisnt du mit trägen Eileitern? Sind sie nicht richtig bzw. nur verzögert durchlässig?

Da hilft sicher kein Tee, sondern nur Durchspülen während einer Spiegelung oder Durchgängigkeitsprüfung. Aber auch das ist dann keine Garantie, dass die Eileiter danach besser funktionieren.

LG und alles Gute
Conny

Beitrag von mezzomix85 27.10.10 - 12:00 Uhr

Dem kann ich mich nur anschließen :-):-):-)