Jungen Name, LINO vs JAMIE

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kleinemausii 27.10.10 - 07:20 Uhr

Jetzt habern wir nur noch ein paar Tage und sind uns nochnicht richtig einig.
Die Zeit läuft..
Was sagt ihr dazu?
#herzlich

Beitrag von dschinie82 27.10.10 - 07:30 Uhr

Guten Morgen,

also Jamie finde ich nicht so schön - ist halt so neutral, kann Mädchen und Junge sein...

Lino hab ich selten gehört und ich finde ihn gar nicht so schlecht. Auf jeden Fall besser als Jamie....

LG
Dschinie

Beitrag von blucki 27.10.10 - 07:35 Uhr

morgen,

also ganz ehrlich, ich finde beide namen schrecklich. jamie gefällt mir überhaupt nicht, hört sich auch nach einem sogenannten "hochhaus-namen" an. und lino, so heißt die werbefigur von linola. das ist so ein blaues, dickes etwas, was für creme wirbt.

hm...

Beitrag von twotimes 27.10.10 - 10:32 Uhr

Jamie ist eine Form von Jakob und der hat nu so gar nichts von einem Hochhausnamen;-)

Beitrag von majleen 27.10.10 - 10:41 Uhr

Das mag ja sein, aber Jamie und Jakob sind (auch wenn der eine eine andere Form vom anderen ist) total verschiedene Namen und Jamie eben leider ein Hochhausname und Jakob nicht.

Beitrag von haseundmaus 27.10.10 - 07:39 Uhr

Hallo!

Ich find Jamie an sich sehr schön, aber hierzulande vielleicht nicht so passend zum Nachnamen. Und man weiß nicht um welches Geschlecht es sich handelt, ist ja beides.

Ich stimme deshalb für Lino, auch wenn ich den Namen auch nicht so doll finde.

Manja mit Lisa Marie, 13 Monate alt#sonne

Beitrag von zaubertroll1972 27.10.10 - 08:14 Uhr

Hallo,
ich mag beide Namen nicht.
Jamie ist gar nicht mein Fall und Lino klingt wie eine Pizzeria oder der Eismann.

LG Z.

Beitrag von winterengel 27.10.10 - 08:32 Uhr

Ich finde Jamie schöner - dabei wohne ich gar nicht in nem

Hochhaus-Viertel und steh auch nicht auf Talkshows #rofl !

Liebe Grüße #winke

Malin ( mit Lynn Zoe, fast 2 u. #ei 5. Ssw #huepf )

Beitrag von kleinemausii 27.10.10 - 08:50 Uhr

oder LINUS ????

Beitrag von winterengel 27.10.10 - 08:54 Uhr

Auch wenn recht häufig :

Linus gefällt mir am besten #pro !

Liebe Grüße #winke

Beitrag von tweetiex80 27.10.10 - 09:10 Uhr

Hallo,

zu allererst, der Name muss euch gefallen, ist doch egal was andere denken!!!

Wenn ich deine VK anschaue würde *ich* Valentin Lino wählen.

Linus gefällt mir auch sehr gut, so heisst meiner ;) Linus Valentin scheint eine beliebte Kombi zu sein. Ich kenne einen Linus Valentin (aus einem anderem Forum) und meine Bettnachbarin im KH hat einen Valentin Linus :)

Hier bei uns ist der Name aber nicht so häufig.

Lg Maja

Beitrag von swety.k 27.10.10 - 09:30 Uhr

Hallo,

ich finde beide Namen nicht sooo toll. Aber Lino gefällt mir besser als Jamie. Jamie klingt irgendwie so niedlich. Für ein kleines Kind mag das ok sein, aber ob Euer Sohn als erwachsener Mann dann einen niedlichen Namen haben will? ;-)

Liebe Grüße von Swety

Beitrag von silbermond65 27.10.10 - 09:34 Uhr

Weder noch.
JAMIE hört sich für mich ziemlich mädchenhaft an. Und LINO ? Dann lieber LINUS.

Beitrag von majleen 27.10.10 - 09:47 Uhr

Mir gefallen beide nicht

Beitrag von katjafloh 27.10.10 - 13:52 Uhr

Lino klingt ganz niedlich, wie Pino, Tino, Thilo, Miro ...
Ob ein erwachsener Mann wirklich so heißen möchte?
Müssten wir evtl. mal den Schauspieler Lino Ventura fragen. #kratz

Jamie klingt auch ganz niedlich, ergibt sich aber auch wieder die Frage, ob ein erw. Mann so heißen möchte.
Außerdem ist Jamie ein neutraler Name, da männlich und weiblich, solltest Du also einen Zweitnamen dazu benötigen.

Also, du siehts, nicht ganz so mein Geschmack. Evlt. überlegt ihr nochmal weiter nach anderen Namen.

Lg Katja

Beitrag von katjafloh 27.10.10 - 13:54 Uhr

Noch was vergessen, Linus gefällt mir sehr gut.

LG Katja

Beitrag von sitho 28.10.10 - 13:18 Uhr

Oje, was hast du merkwürdige Antworten bekommen #klatsch
Also wir haben einen Lino und ich finde es ist der schönste Jungenname weit und breit. Jeder kann ihn lesen bzw. auch so schreiben wie man spricht. Das wird heutzutage in der Schule wichtig sein, immerhin lernen die Kinder lautgetreu schreiben.
Außerdem kann man ihn nicht verniedlichen und
er klingt einzigartig #schein

Ich kann ihn nur empfehlen - habe auch nur positives Feedback bekommen als unser Sohn geboren wurde #verliebt


#pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro

Beitrag von kleinemausii 28.10.10 - 13:21 Uhr

Ich finde den Namen auch sehr schön.
Jamie haben wir nun auch ganz aus geschlossen.
Wird jetzt entweder ein Lino oder Linus.
;-)
Viel Zeit ist nicht mehr bis Montag...

Liebe Grüße