Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilia81 27.10.10 - 07:28 Uhr

Guten Morgen!

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/756834/540987

Es ist mein erstes richtiges ZB und mein Zyklus ist wohl länger als sonst. Aber ich habe auch viel gelesen und bin mir sicher, dass ich keinen ES hatte, oder? Die Messzeit ist zwar nicht immer gleich, aber direkt nach dem Aufstehen. Aber ein ES kann ja nicht gewesen sein, wenn die Temperatur nicht hochgeht.
Oh Mensch! Hätte ich nur vorher mal mit dem ZB angefangen, ich hatte nämlich auch letzten Zyklus schon die Befürchtung, dass kein ES war!

Meint ihr der ES kommt noch? Und vorallem: Kriegt man auch mit niedriger Temperatur die Mens???
1000 Fragen, ich weiß! Wäre über Antworten dankbar!

Beitrag von adlina 27.10.10 - 07:51 Uhr

Machst du die Messung oral? Oder vaginal?

Mir wurde auch der Rat gegeben, auf vaginal umzustellen. Und .... die Kurve ist um einiges ruhiger. Habe mitten im Zyklus angefangen parallel zu messen und 2 Kurven zu führen. Ab nächsten Zyklus dann nur noch vaginal.

Die Mens kannst du auch ohne Eisprung bekommen, allerdings kann sich wohl der Zyklus etwas verschieben. Also etwas länger sein.

#winke

Beitrag von lilia81 27.10.10 - 07:55 Uhr

Ich messe mit dem Ohrthermometer. Mein Fa meinte, das wäre ok. Oh Mann, hoffentlich kommt die Mens bald. Ich will in den nächsten Zyklus. KOmisch aber, dass an zwei Tagen die Ovulationstests positiv waren.

Beitrag von feroza 27.10.10 - 07:53 Uhr

Ich kann zu Deinem ZB echt nicht viel sagen,
aber ich weiß, das bei mir sich die Temp schon bei 1 Stunde
anders auswirkt als wenn ich immer um die gleiche Zeit messe!

Nimm die früheste Zeit wann Du aufstehen musst
(Beispiel bei Frühschicht 4:30) und stell Dir den Wecker permanent so,
dann kannst ja weiter schlafen.

Ich messe immer um 6 Uhr, heute bin ich dananch nochmal eingeschlafen
und hab nochmal um 7 gemessen, schon war die Temp um 0,15 tiefer!

Hat was mit dem eigenen Biorhhtmus zutun!