Storchenschnabeltee???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lillifee1111 27.10.10 - 08:40 Uhr

Hat den schonmal jemand versucht???

Beitrag von m-e86 27.10.10 - 08:46 Uhr

Hi hi,

ich trinke in diesem Zyklus zum ersten mal den Storchentee von der Hebamme Ingrid Stadelmann.

Inhaltsstoffe:
Frauenmantel, Mönchspfeffer, Strochenschnabel.

Erfolge kann ich noch keine berichten aber hoffentlich bald :-)

LG

Beitrag von igelchen26 27.10.10 - 09:17 Uhr

wo bekommt man diesen tee her?

lg

Beitrag von m-e86 27.10.10 - 10:01 Uhr

Ich habe ihn in der Apotheke aus Kempten online bestellt.

Hier der Link:

http://shop.bahnhof-apotheke.de/artikeldetails.php?aid=1591

Völlig problemlos. Ist auch nicht so teuer wie manche anderen Tees. Für den Preis dachte ich ich probier ihn mal aus.

Meine Apothekerin meinte er sei völlig unbedenklich. Von dem Kinderwunschtee hat sie mir abgeraten, sie meinte da sei ein Bestandteil drinnen, der Einfluss auf die Blutgerinnung hat, daher würde sie mir raten ihn nicht zu trinken.

Ich hoffe derStorchentee hilft bald :-)