Was mit 4 jähriger Tochter in München unternehmen - Weihnachtszeit?!

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von koalamausi 27.10.10 - 08:57 Uhr

Hallo,

mein Mann fliegt im Dezember mit unserer Großen nach München. Sie wollen auf jeden Fall auf den Christkindlmarkt und danach/am nächsten Tag?

Wer kommt aus München und kann mir sagen, was man dort im Dezember mit einer Vierjährigen unternehmen kann?

Liebe Grüße
Koalamausi (mit einer jetzt schon aufgeregten Tochter, die sich am meisten auf das Fliegen freut)

Beitrag von sasi77 27.10.10 - 10:37 Uhr

Hallo

besucht doch auch das Tollwood
http://www.tollwood.de/
ein eher alternativer Weihnachtsmarkt, aber sehr schööön.


http://community.tollwood-festival.info/haendlerverzeichnis.php


http://www.sealifeeurope.com/local/index.php?loc=munich
das Sealife

Ansonsten findest du bestimmt was auf der München HP

LG

Beitrag von koalamausi 27.10.10 - 14:47 Uhr

sealife gibt es hier in der Gegend auch, aber auf den alternativen Weihnachtsmarkt werden sie bestimmt gerne gehen!

#danke

Beitrag von fairysia 27.10.10 - 11:41 Uhr

Hallo koalamausi,

im Deutschen Museuem gibt es das sogenannte Kinderreich.
http://www.deutsches-museum.de/information/kids-co/kinderreich/

Ich selbst war da noch nicht drin. Aber mit meiner damals 4-jährigen Stieftochter in einem anderen Museum in einem ähnlichen Bereich und sie fand es total klasse.

Oder wie wäre es mit einem Ausflug zum Schloss Neuschwanstein. Dort kommt man auch mit Öffis hin.

LG und deinen Beiden viel Spaß im schönen München,
Conny *die es im Sommer super schön dort fand*

Beitrag von koalamausi 27.10.10 - 14:48 Uhr

#danke, da werden die Beiden bestimmt keine Langeweile kriegen!

Beitrag von barberina_hibbelt 27.10.10 - 12:48 Uhr

Hallo,

nicht auf den großen Christkindlmarkt am Marienplatz, sondern hierhin
http://www.dasweihnachtsdorf.de/index.html

Ist direkt in der Residenz, also nicht weit vom Marienplatz entfernt :-)

Ansonsten ist in unmittelbarer Umgebung das Spielzeugmuseum http://www.ivan-steiger.de/?Museum:M%FCnchen, oder ihr besteigt den Alten Peter http://www.erzbistum-muenchen.de/Pfarrei/Page003498.aspx

Beim Kaufhof sind jedes Jahr die Schaufenster ganz toll mit Steifftieren dekoriert. Da kann man stundenlang davorstehen...

Am Stachus kann man Eislaufen http://www.muenchnereiszauber.de/ Sind allerdings noch keine neuen Daten für dieses Jahr da.

Ansonsten erreicht man das Wintertollwood (Theresienwiese) gut mit der U- Bahn. Oder das Deutsche Museum mit der S- Bahn (Isartor). Hier gibt es ein tolles Kinderreich http://www.deutsches-museum.de/ausstellungen/kinderreich/

Wir haben sooo viel ;-)

lg

Beitrag von koalamausi 27.10.10 - 14:50 Uhr

#danke für Deine Ideen!

Ich glaub, ich möchte auch mitfliegen #verliebt (bleibe mit der Kleinen lieber hier zu Hause)! Das werden für die Große bestimmt zwei unvergessliche Tage!

Kennst Du vielleicht auch noch eine gute, zentrale und nicht zu teure Unterkunft? Darf schon ein Hotel sein, aber muss nicht gerade das fünf Sterne, "bestes Hotel am Platz" Haus sein ;-)

Liebe Grüße
Koalamausi

Beitrag von barberina_hibbelt 27.10.10 - 22:00 Uhr

#bitte

Ja, da verpasst du bestimmt was ;-)

Unterkunftstechnisch kann ich leider weniger helfen-sorry. Vielleicht hast du ja bei zb www.animod.de Glück und ihr findet ein tolles Hotelangebot?!

In jedem Fall würde ich aber Innenstadt oder aber Flughafennähe empfehlen.

Übrigens haben wir natürlich auch ganz viele Schwimmbäder. Allen voran die Erdinger Therme mit riesigem Rutschenparadies. Vielleicht wäre das ja auch noch was?

lg und ganz viel Spaß!


Beitrag von medina26 28.10.10 - 15:29 Uhr

Bei so vielen Tipps, kann ich dir nur noch einen nennen, der zwar nichts mit Weinachten zu tun hat, aber für Kinder ein Riesenspass ist.

www.lollihop.de

Mein Sohn ist jetzt drei und liebt es dort. ;-)

Beitrag von koalamausi 28.10.10 - 20:20 Uhr

das kann ich mir gut vorstellen :-D

Solche Indoorspielhallen gibt es hier auch jede Menge. Meine Tochter möchte da am liebsten ständig hin. Und abends sind die Mäuse auch schön müde (meistens die Eltern aber auch, zumindest wenn man den ganzen Nachmittag hinter der Kleinen -18 Monate- herklettern soll #schwitz).

Liebe Grüße
Koalamausi