Rhizinuscocktail - Hintergrund und woher?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kissmet81 27.10.10 - 09:12 Uhr

Hallo,

bei mir wird morgen eingeleitet, nun mache ich mir aber schon Gedanken wie ich da heute vorbereitetend schon etwas vorarbeiten könnte.
Ich habe schon oft etwas von einem Rhizinuscocktail gehört, weiß aber nix näheres dazu - außer das man davon wohl Durchfall bekommen soll. Welche Hintergründe gibt es noch dazu und woher bekommt man diesen (ohne Hebi)?
Ein leerer Darm an sich, ist vor einer Entbindung ja auch nicht gerade verkehrt. ;-)
Wann würdet ihr ihn trinken? Morgen um 8.30 Uhr muß ich in der Klinik sein.

LG,
kissmet81 + die morgen hoffentlich ihr viertes Mädel bekommt ;-)

Beitrag von miachen02 27.10.10 - 09:21 Uhr

also ich hab mir damals Rhizinus in der apo besorgt.....und bei mir hat es nix bewirkt....nich mal durchfall.....

Beitrag von marzena1978 27.10.10 - 09:34 Uhr

Hol dir doch einen Einlauf aus der Apotheke, viele Krankenhäuser bieten auch welche an.;-)
Lg Marzena#winke

Beitrag von sbassalik 27.10.10 - 09:40 Uhr

ich hab am samstag, zum 2 mal mit dem cocktail, entbunden und schwöre darauf.
hier muss man nur vorsichtig sein was man schreibt. deshalb belasse ich es dabei. schreib mich gerne an wenn du näheres wissen willst.

#winke

Beitrag von kissmet81 27.10.10 - 09:50 Uhr

Schade ich kann dich nicht per VK anschreiben

Beitrag von tm270275 27.10.10 - 09:42 Uhr

Hi Du,
Rhizinusöl wirkt abführend und durch die enorme Darmtätigkeit soll auch die Gebärmutter "angestossen" werden... so ungefähr der Hintergrund... bei mir hat das Rhizinusöl auch nicht gewirkt.... besorgen kann man es in der Apotheke, wichtig ist, dass man es wirklich nur nimmt, wenn man schon deutlich über dem ET ist und die Gebärmutter schon wehenbereit ist, d.h. wenn Du schon Wehen hattest.....

Schaden tuts eigentlich nicht, ich hab es bei der zweiten Schwangerschaft auch ohne Hebamme genommen..... im KH meinten die, ich könne das ruhig ausprobieren.

lg Tessa