bei 7+4 noch kein Herzschlag??????!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienemaja2010 27.10.10 - 09:15 Uhr

hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und am Ende ist doch noch alles gut gegangen???
stelle mich schon auf meine zweite FG ein #heul#heul

hoffe, auf viele Antworten.

Beitrag von nanunana79 27.10.10 - 09:26 Uhr

Hallo,

bei mir selber war das jetzt nicht so, aber man hört das immer wieder mal.

Welcher SSW hat denn die Fruchtblase (und Dottersack?) entsprochen?

Manchmal sind die Kleinen auch richtige Eckenhocker und wollen sich erst später zeigen.

LG

Beitrag von bienemaja2010 27.10.10 - 09:40 Uhr

Also Fruchtblase und Dottersack haben einer 6 + 2 SSW entsprochen. Aber ich war ja letzte Woche auch zur Untersuchung und da meinte die Ärztin, dass alles normgerecht entwickelt ist.
Ich bin so verzweifelt.

Beitrag von nanunana79 27.10.10 - 09:58 Uhr

Herrje,.... ich kann Deine Verzweiflung gut verstehen. Aber bitte gib noch nicht auf. Wann darfst Du denn nochmal zur Kontrolle kommen?

Beitrag von bienemaja2010 27.10.10 - 11:00 Uhr

morgen, morgens wird nochmal Blut abgenommen zur Bestimmung des HCG und mit dem Wert von gestern verglichen. Und mittags wird nochmal ein US gemacht.
Habe kaum noch Hoffnung.

Beitrag von nanunana79 27.10.10 - 11:16 Uhr

Das tut mir echt leid, das Du das grade durchmachen musst.

Aber versuch dir noch ein bißchen Hoffnung zu bewahren. Vielleicht ist Dein Kleines auch einfach ein Spätzünder.

Ich drücke Dir ganz ganz fest die Daumen, das alles gut wird

LG

Beitrag von bienemaja2010 27.10.10 - 11:25 Uhr

ich danke dir für die aufbauenden Worte #liebdrueck
aber momentan habe ich jede Hoffnung verloren. Nach der ersten FG im Juli habe ich schon gedacht, ich pack das nicht. Aber nun alles zum zweiten Mal durchmachen???? Ich dreh durch.#schmoll

Beitrag von meandco 27.10.10 - 09:31 Uhr

bei mir konnte man da schon einen herzschlag sehen. aber man konnte nicht schlüssig sagen, was ist dotter, was baby und gibt es nicht möglicherweise doch 2 ...

bei nem eckenhocker und nem alten us-gerät kanns dann schon sein, dass man den herzschlag nicht sieht würd ich sagen ...

lg

Beitrag von mone29 27.10.10 - 09:50 Uhr

Huhu

Hier bei mir !!! Bei Sarah hatte ich auch Angst da hat man auch beim 3ten mal wie ich beim US war den Herzschlag gesehen !!! Und das war erst bei 8+1 Woche !!! Hatte aber auch schon angst weil wir bei Jonas das Herz schon bei 5+6 Woche schlagen sehen haben !!! Und das war ja da wirklich noch sehr früh !!!
Nach dem wir das aber dann gesehen hat mein GYN auch gesagt er hatte die Woche davor auch schon angst das er eine FG wird !!!
Also noch nicht zu verückt machen !!! Warte noch mal den nächsten US ab !!! #liebdrueck

Lg mone mit Jonas 06.10.2006 und Sarah 05.09.2009

Beitrag von chez11 27.10.10 - 09:53 Uhr

hallo

also ich denke man sollte das herzchen in der 8 ssw eigentlich sehen, sicher gibt es ausnahmen das möcht ich gar nicht abstreiten aber momentan siehts nicht so gut aus:-(

bei mir sah man es 6+1

hat dein FA irgendwas dazu gesagt, ob es bei ihm öffter vorkommt weil er vielleicht ein altes gerät hat ?

hat man denn schon embryonale anlagen gesehen?

LG#herzlich

Beitrag von chez11 27.10.10 - 09:54 Uhr

oder war dein ES später ?

lg

Beitrag von bienemaja2010 27.10.10 - 11:03 Uhr

embryonale Anlagen sind vorhanden. Letzte Woche wie auch gestern. Ich musste gestern noch extra in die Klinik. Dort haben die ein super neues US-Gerät. Doch leider war nichts zu erkennen. Deshalb wird jetzt nochmal das HCG kontrolliert.