bellissima, kaum blutung, pillenpause zu lange

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von ivonne80 27.10.10 - 09:21 Uhr

hallo mädels,

ich hab da mal ne frage.
ich nehme seit einigen monaten die bellissima. hab eigentlich keine probleme damit.
allerdings war die letzte mens fast nicht vorhanden und ich hab blöderweise 9 tage pillenpause gemacht. nun bin ich bei der 10. pille angekommen und ich bin der meinung das ich am wochenende einen eisprung hatte. ich hatte alle anzeichen. kann auch einbildung sein... aber was denkt ihr? kann es sein das ich einen eisprung bekomme weil ich die pillenpause überzogen habe?
ich hatte dieses ziehen im unterleib, die brüste haben bissle weh getan und waren empfindlich, vorgestern hatte ich durchfall. können das auch zeichen eines eisprunges sein?

lg ivi