oh gott-ein sommerbaby

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 020408 27.10.10 - 09:35 Uhr

morgen ihr lieben,
also jetzt trifft mich grad innerlich der schlag........wir bekommen ja ein sommerbaby!!!!ich hab ja schon 3kids aber di ehaben im januar ferbruar und oktober geburtstag!
mit anfang juli hab ich ja nun gar keine erfahrungen!!!!!
was zieh ich denn so eiinem würmchen an bei doller hitze?welche sonnencreme nimmt man denn?brauchen sie die überhaupt(ich leg sie/ihn ja nicht in die sonne)oh gott oh gott
könnt ihr mir nen paar tips geben???????
dankeschön eure lotte

Beitrag von 3296 27.10.10 - 09:51 Uhr

Hallo!!!

Muss erst mal lachen - ich hab ähnlich reagiert... Oh Gott ich bekomme ein Winterbaby!!!!!

Da ich schon ein Sommerkind habe, hier meine Tips...

Also - Sonnencreme brauchst du gar keine! Ich war mit Valentina nie in der direkten Sonne, sie hatte wenn es ganz heiss war nur einen Langarmbody an - vielleicht eine Nummer grösser, dann ist er luftiger.... ebenso ist ein Deckchen mit Löchern (also so eine Häkeldecke) fein - es kommt kein Durchzug ran und war angenehm....
Das wars dann eigentlich schon....

Und jetzt sag du mir.... WAS brauch ich dringend für ein Winterbaby?????? Meine kommt im Januar auf die Welt...#kratz

lg, SANDRA

Beitrag von annchen-1985 27.10.10 - 09:54 Uhr

Ich empfehle dir (logisch) Schneeanzug und Lammfell für Kiwa und Babyschale. Richtig schöne dicke Söckchen :-)
Wenns richtig kalt war hab ich meinem Langarmbody,Pulli, Strumpfhose,Hose und dann als den Schneeanzug angezogen :-)

Beitrag von 020408 27.10.10 - 09:59 Uhr

dankeschön!!!!!!!!!!
so und nun ich!!!du brauchst
für den kiwa ein extr kissen was du auf dein spatz legst(da gibts richtige kinderwagenkissen;-)die nicht zu dick sind)und dann halt tragetasche zu!
ich hatte immer die schneeanzüge von jakoo,aber die von h&m und co tuns bestimmt auch!nimm nicht die daunen dinger,dein kind wird klein sein,die findest du dadrin nicht wieder und die kleinen arme durch die dicken ärmel durch ist nicht so toll,die maus liegt ja im warmen wagen!es gibt auch im moment wieder diese kuscheljacken und so bei h&mdie kannst du auch nehmen!und bei spiele may hab ich letztens nen fleeceanzug gefunden der auch toll war!geh mal in die läden da kriegste im moment gute sachen,auchbei baby walz!
und ansonsten,strumpfhosen,pullover ja halt fleecejacken,kuscheldecken,und wenns richtig kalt sein sollte von weleda diese wind und wetter creme-das ist die einzige ohne wasser drin;-)
ich hoffe das hilft dir etwas

Beitrag von carochrist 27.10.10 - 10:33 Uhr

Ach ja, da habe ich gleich mal eine Frage: Welchen Schlafsack würdet ihr da empfehlen für die Nacht? Das Würmchen soll sich ja nicht zu tote schwitzen.

Beitrag von annchen-1985 27.10.10 - 09:52 Uhr

Ich hab die Woche schon die gleiche Frage gestellt....hab auch nur zwei Herbt und Winterkinder und bekomme nun ein Julibaby :-)

mega wichtige Tips hab ich zwar nicht bekommen aber man braucht wohl recht wenig Klamotten für den Anfang wenns so heiß ist......mehr weiß ich auch noch nicht^^

Beitrag von 020408 27.10.10 - 10:02 Uhr

na ich werd langarmbodys nehmen und dünne stoffhosen und dünne söckchen bzw halt dünne pullover und so und wie beschrieben ne häckeldecke(den auftrag geb ich an oma weiter)
ich denke mal wir werden das schon richtig machen!darf ich mal fragen wie weit du bist?ich hab letzten freitag positiv getestet

Beitrag von annchen-1985 27.10.10 - 10:07 Uhr

ich bin jetz 5.SSW :-)

So wie du hab ich mir das auch gedacht....erst mal schauen wie das Wetter dann wirklich wird^^

Beitrag von carochrist 27.10.10 - 10:31 Uhr

#rofl Das könnte ich sein. Ich war auch geschockt weil ich ein Ende Juni Baby bekomme. Wenn ich an den diesjährigen Juni denke #schwitz

Beitrag von pinklady666 27.10.10 - 11:23 Uhr

Hallo Lotte

Keine Panik, das wird halb so schlimm.
Meine Große war ein Sommerbaby und nun bekommen wir wieder eins.
Marie hatte immer recht dünne Pullis und Strampler oder auch mal nur nen Boddy an (wenns richtig heiß war). Dazu dann schöne dünne Mützchen oder Kopftücher. Einen dünnen Strampelack habe ich mir auch zugelegt, aber leider nie gebraucht, da sie zum schlafen normale, dünne Schlafsäcke anhatte.
Sonnencreme haben wir erst später gebraucht.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Krümelchen (ET 22.06.2011)

Beitrag von zigeunerlein 27.10.10 - 12:59 Uhr

Hihi, bei mir ist es diesmal auch andersrum, ich bin ziemlich überfordert mit nem Winterkind... jetzt brauch ich zusäzlich noch Schneeanzug und Jacken... und einige Mützen sowas hatte ich bei meinem Junikind garnicht ;)

Ich würde darauf achten keine Nicky-Strampler zu nehmen, die sind viel zu warm, natürlich gibts ja auch immer noch kühlere Tage im Sommer...
Bei ganz großer Hitze hat Livia einfach im Kurzarmbody und einem dünnen Pucksack geschlafen und sonst hatte sie meistens dünne luftige langarm Shirts an.. war aber auch immer im Schatten... ich hatte auch nur Dünne Fleecedecken für den Kinderwagen, die ich aber auch nicht oft gebraucht habe, manchmal auch einfach mit ´nem Spucktuch zugedeckt. Sonnencreme brauchst du nicht.
Lg
Elly mit Sommerkind Livia und Winterkind 24 SSW

Beitrag von blueskorpi 27.10.10 - 15:48 Uhr

Samuel kam am 8.7.2010 zur Welt im Horrormegahitzejuli dieses Jahr #augen
Er hat nen Kurzarmbody und nen Strampler angehabt. Teilweise sogar nur nen Body, Socken und ne Mullwindel drüber. Mein Kind ist aber auch ein Hitzebollen, der wäre davon geflossen wenn ich ihn wärmer eingepackt hätte. Hat so schon immer Schweißperlen auf der Stirn gehabt.

Ihr müsst einfach schauen wie der Sommer wird und dann kurzfristig entscheiden. Ihr tut mir viel mehr leid, ich weiß noch wie ich gelitten habe bei der Hitze #schwitz

Unglaublich das es schon wieder Junibabys 2011 gibt, ich werd ganz melancholisch #heul

Euch alles Gute #liebdrueck

Inka mit Samuel

Beitrag von kathrincat 27.10.10 - 16:38 Uhr

kurzambody, uv schutzdecke, eincremen geht noch nciht, sollte man die ersten 6 mon nicht machen. uv segel für den kiwa wäre auch super.

Beitrag von grundlosdiver 27.10.10 - 17:53 Uhr

Unsere Maus ist am 27.06.08 geboren. Am Anfang hat sie gefroren und ich hab normal Body, Shirt und Strampler angezogen... Ein paar Wochen weiter war es sehr heiß, da lag sie dann oft im Kurzarmbody. Sonnencreme hab ich nie benutzt. Im Kiwa lag sie je nach Wetter in Strampler, mit Jäckchen, dünnem Mützchen und dünner Decke... Ausziehen kannst Du immer noch was, Du wirst merken, ob dem Zwergi zu warm ist;-)

Ich hab im Übrigen auch gedacht:#schock Winterbaby... #rofl (bin ET+5)