noch mal frage zu ovus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dawny80 27.10.10 - 09:44 Uhr

lieben guten morgen erst mal an alle...#tasse reich

hatte gestern schon mal gepostet wegen der restlinie auf dem ovu....
meine heute war wieder so wie die gestern...also gaaaaaanz schwach...
wieviele tage ist es möglich so ne schwache linie zu haben bis der test positiv ist?? wie war/ist das bei euch?
(oder liegt das am morgenurin??)

macht mich noch ganz #augen diese warterei...will endlich meine mens haben!!! (hätt nie gedacht dass ich das mal sag....#rofl )

Beitrag von dawny80 27.10.10 - 09:45 Uhr

Testlinie...lach#rofl

Beitrag von sparla 27.10.10 - 09:47 Uhr

Hallo, das heisst du benützt die Ovus zum orakeln?

dann schau hier, wenn sie sich nicht steigern dann ist es nur das LH welches bei der Mens auch wieder Abstiegt...


http://kiwu.winnirixi.de/orakel.shtml

Sparla

Beitrag von dawny80 27.10.10 - 09:48 Uhr

nein nein....nur um endlich zu wissen wann ich nach der AS mit meiner mens rechnen kann um endlich in den ersten ÜZ wieder zu starten #schein

Beitrag von sparla 27.10.10 - 09:50 Uhr

Ah ok, aber für Mens testen kenn ich das nicht...für mens einfach warten oder #sex beschleunigt die Mens auch meistens;-)

Beitrag von dawny80 27.10.10 - 09:53 Uhr

naja, ich geh einfach davon aus, dass wenn ich endlich irgendwann mal ein hüpfendes#ei hab, dann ca 2wochen später meine mens eintrudelt....
aber scheint nach den 2 AS innerhhalb von einer woche wohl nen ewiglanger zyklus werden.... grummel#schmoll