BESTE HORROR/THRILLER Empfehlungen

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von thea21 27.10.10 - 09:45 Uhr

Hallo,

ich habe beschlossen, heut abend mal einen Film zu schauen und würde mich zu oben genannten Genres gern von euch beraten lassen.

Wer wirklich gute Tipps hat, wo viel Spannung bzw Grusel drin ist (mag beide Genres gerne)

Einzige Prämisse: Sinn muss es haben und kein sinnloses Rumgemetzel alá, Film hat keine Story, Hauptsache viele Leute sterben.

So, liebe Leute: Auf gehts!

Beitrag von purpur100 27.10.10 - 10:07 Uhr

wenn du ihn noch nicht kennst:
Mindhunters

Beitrag von thea21 27.10.10 - 10:12 Uhr

Hui, ne leider kenn ich den schon.

Ich weiß auch das es schwer ist ne Empfehlung zu geben, wenn das Risiko da ist, das man ihn schon kennt.

Aber dutzende Filme kann ich ja auch nicht aufzählen :-)

Gestern abend zB. haben wir Fall 39 gesehen....naja ....seichte Berieselung, nett, aber auch nix neues und ziemlich ausgelutscht.
Einzig an einer Stelle hatte ich mir fast in die Hose gemacht, nämlich als der Hund ziemlich zu Anfang, an die Scheibe springt.

Überaschungsmoment und Angst vor Hunden.

Beitrag von purpur100 27.10.10 - 10:21 Uhr

ach, mir fällt im Moment auch nix weiter ein.
Außer vielleicht
Wicker Man mit N. Cage

Aber den wirst du bestimmt auch schon kennen #winke

Beitrag von katrinredrose 27.10.10 - 10:26 Uhr

also ich kann dir alle SAW teile empfehlen. !

DA it richtiges gemeltzel #huepf

Beitrag von purpur100 27.10.10 - 10:32 Uhr

ich wollts doch garnicht wissen#nanana

Beitrag von thea21 27.10.10 - 10:51 Uhr

Nö, kenn ich nicht. DANK DIR!

Beitrag von purpur100 27.10.10 - 11:00 Uhr

also ich fand ihn richtig gut!

Ich wünsch dir gute Unterhaltung und bitte, bitte nicht in Wiki "vorlesen". Sonst ist die Spannung und Überraschung und das Rätseln weg;-)

Beitrag von thea21 27.10.10 - 11:05 Uhr

Nö, tu ich nciht, versprochen :-)

Übrigens werdens dann heut 2 Filme....oder heut einer und morgen einer.... sind nämlich zwei gute Vorschläge gekommen :-)

Beste Grüße und ich arbeite dann jetzt besser mal wieder.

Beitrag von jerk 27.10.10 - 10:29 Uhr

Hallo,

Saw (aber nur Teil 1)
Die Hand an der Wiege (schon älter)
Eiskalte Engel
Dreizehn
The Ring (auch nur Teil 1)
Blumen der Nacht (auch schon alt)
Anatomie
Ermordet am 16.Juli
One Hour Photo
Ein Zombie hing am Glockenseil (sehr,sehr alt, schon eher was zum lachen)
November

mehr fällt mir so spontan nicht ein

viel Spaß
jerk



Beitrag von juiciest 27.10.10 - 10:34 Uhr

Verblendung, Verdammnis, Vergebung!!!!

alle 3 sind der Hammer

Beitrag von sillysilly 27.10.10 - 13:12 Uhr

Hallo
höre ich gerade als Hörbuch, ist echt super - muß leider noch Warten bis mein Mann sie auch angehört hat
dann können wir uns die Filme endlich anschauen.

Grüße Silly

Beitrag von tiffels 27.10.10 - 13:29 Uhr

Hallo,

welcher it denn der 1,2 und 3. Teil?

Einer kam doch erst im Kino. Gibt es den schon auf DVD?

LG
Susi

Beitrag von peachii 27.10.10 - 10:37 Uhr

Hallo,

oh da gibt es sooo viele;-)

-Mirrors
-Shinning
-Amytivill Horror
-End of the Road
-The Hills have eyes (neue Version)
-Silent HIll
-Hostel
-Wrong Turn
-7 days to life
- Saw
- Final Destination
- Paranormal Activity
...............

Grüße
Peachii

Beitrag von silver206 27.10.10 - 16:36 Uhr

Hi,

fandest du Paranormal Activity echt gut?!

Ich fand den Film so schlecht, dass ich es nicht wirklich in Worte fassen kann #schock

Und da soll ja ein 2.Teil kommen?!


Gruß Irene

Beitrag von sonnenstrahl1 27.10.10 - 10:38 Uhr

The last House on the Lft Side

Beitrag von spengel84 27.10.10 - 10:48 Uhr

MIT!!

Beitrag von miau2 27.10.10 - 10:56 Uhr

Hi,
ich habe vor kurzem das erste Mal "Der Nebel" gesehen im Fernsehen. Eine der m.E. nach besten Verfilmungen eines Buches von Stephen King (bzw. einer Kurzgeschichte, die kannte ich vorher schon).

Das Ende ist allerdings so ziemlich das grausamste, was ich je in einem Film gesehen habe, und das liegt definitiv nicht an der übertriebenen Anzahl der Toten oder an übertrieben geschminkten Leichen.

http://www.moviemaze.de/filme/2168/der-nebel.html

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von thea21 27.10.10 - 11:00 Uhr

Grad mal alles gelesen, klingt klasse, guck ich mir an! :-)DANK DIR!

Beitrag von tannosch 27.10.10 - 11:00 Uhr

Ja, der Film ist gut.
Das Ende ist wirklich krass....Hätte ich so nicht gedacht.
Aber lohnt sich zu schauen.

Beitrag von 5474902010 28.10.10 - 08:29 Uhr

Das Ende ist allerdings so ziemlich das grausamste, was ich je in einem Film gesehen habe,





Ja, ging mir genauso!
Ich saß nur da und dachte "Wie jetzt? DAS gibts doch garnicht? Ist ja heftig!"

Beitrag von nala22 27.10.10 - 12:24 Uhr

*Der Fluch der Schwestern
*Das Waisenhaus
*The Descent 1 und 2-->Horror
*Der Nebel
*Fall 39
*Verdammnis*Verblendung*Vergebung echt gut!
*Mystic River
*8mm...sehr spanndend!!!

Beitrag von .roter.kussmund 27.10.10 - 15:09 Uhr

dieser film ist auch ein kracher.. als er mal im fernsehen lief, wollte ich erst wegschalten.. weil alte kamelle.. zum glück habe ich es nicht getan.. dieser film ist wirklich spannend und gruselig.

http://www.die-besten-horrorfilme.de/horror/film2090-Was-geschah-wirklich-mit-Baby-Jane.csp

Beitrag von luzie71 27.10.10 - 21:03 Uhr

Puh, ja ne olle Kamelle...aber super gruselig. Ich fand den auch total genial#pro

Lg,Luzie

  • 1
  • 2