Filme/Serien für 4-Jährigen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kati09 27.10.10 - 10:09 Uhr

Hallo,

habt ihr Erfahrungen mit Filmen /Zeichentrickfilmen oder Serien aus dem Fernsehen? Wir würden uns gerne zu Weihnachten eine DVD für unseren Sohn wünschen, haben aber keine Idee, was wirklich nett ist für Kinder in dem Alter!
Für Tips bin ich wirklich dankbar!

Kati

Beitrag von peachii 27.10.10 - 10:11 Uhr

Hallo,

da gibt es doch hunderte;-)
Also bei uns sind folgende Serien in:

-Au Schwarte
-Kleine roter Traktor
- in einem Land vor unserer Zeit

Filme:
-Dschungelbuch
-Dumbo
-Chipmunks#zitter

Beitrag von polar99 27.10.10 - 10:51 Uhr

Hallo,

meine Maus hat:

Wicki
Lauras Stern
Nils Holgerson
Coco der neugierige Affe
Heidi
Der kleine König
Die kleine Prinzessin.

Schön finde ich, dass es immer mehrere kleine Geschichten sind und nicht so lang. Die Konzentration für einen langen Spielfilm hat meine Maus noch nicht...

Lg Polar

Beitrag von michi0512 27.10.10 - 10:13 Uhr

Hallo,

wir haben Cars und Toystory. Die Filme liebt mein Sohn. Und gerade Cars ist echt schön: wie ein kleienr arroganter Rennflitzer alle vor den Kopf stößt, am Ende alleine ist und er dann doch endlich richtige Freunde findet. Ein 4j. kann den Film vom Sinn her erfassen.

Toystory war ein Geschenk - und seit mein Sohn den Film kennt geht er viel sorgsame rmit Spielsachen und anderem Eigentum um :-P

GlG

Beitrag von emestesi 27.10.10 - 10:36 Uhr

Hallo Kati,

also unser Kleiner liebt ganz besonders:

den Glücksbärchi-Film
die Serie "AU SCHWARTE!" - haben wir auf DVD
"Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" (Augsburger Puppenkiste, DVD)
TAO TAO (jap. Trickfilmserie, Tiergeschichten aus den 80ern, haben wir auch auf DVD)

Gerade die Serien-DVD's finde ich toll; da hat er lang was von (wir gucken immer nur max. 2 Folgen hintereinander) und wenn man die Serie nach ein paar Monaten nochmal einlegt, stellt sich nicht so schnell dieses "Ach, das hab ich doch schon zig mal gesehen"-Gefühl ein.

LG Emestesi

Beitrag von polar99 27.10.10 - 10:52 Uhr

Vergessen:

Benjamin Blümchen war eine zeitlang der Renner #schein

Beitrag von liona 27.10.10 - 11:40 Uhr

huhu,
wir lieben alles von der augsburger puppenkiste.

neben "Jim Knopf" haben wir auch "Urmel aus dem Eis" und Schlupp.

Von "Cars" war meiner sehr enttäuscht, da hat er sich gerade mal die ersten 15 Minuten angetan.

lg liona

Beitrag von bokatis 27.10.10 - 18:36 Uhr

Erstmal Respekt, wenn ihr es geschafft habt, bis jetzt ohne DVDs auszukommen....;-)

Mein Sohn ist 3,5 Jahre alt und liebt

- Die kleine Prinzessin (finde ich selber auch suuuper, von den neuen Serien für mich die beste, witzig, frech, liebevoll und ganz nah an der Welt eines Kindergartenkindes!

- Pippi Langstrumpf (der Klassiker aus der 70ern, die alte TV-Serie ist einfach der Hit)

Und als Filme, die man immer mal stückchenweise ansehen kann natürlich CARS, Mary Poppins und Dschungelbuch.

Grüße
K.

Beitrag von su_su 27.10.10 - 21:10 Uhr

Hallo!

Mein "kleiner" liebt:
- Heidi (DVD zur Serie--mehrere Folgen je 20 min.)
- Elliot, das Schmunzelmonster
- Dumbo
- Winnie Puuh

LG su_su