Dydimos TT

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jacki85 27.10.10 - 10:11 Uhr

Guten Morgen

Ich würde mir gerne ein TT von Dydimos bestellen(habe schon 2 von Hoopediz).

Nun meine Frage eines aus Jacquard-Gewebe, mit Schurwolle oder mit Seide.

Ich bin sehr unentschloßen und würde mal gerne Eure Erfahrungen zu den einzelnen Tüchern hören.

Vielen Dank

Ich Trage meist in der Wickelkreuztrage, mein Sohn ist 7 Monate und 7,8 Kg leicht.

#danke

Beitrag von lilly7686 27.10.10 - 10:19 Uhr

Hallo!

Es eignen sich natürlich alle drei Varianten!

Am Besten wäre, du gehst in einen Trageshop, falls es sowas bei dir gibt, und greifst die Tücher mal an.

Da geht es wirklcih komplett nach dem eigenen Geschmack! Die Tücher fühlen sich alle anders an und jeder mag ein anderes lieber!

Alles Liebe!

Beitrag von jacki85 27.10.10 - 10:40 Uhr


Wir haben hier leider keinen Trageshop in der Nähe.

Ich frage mich bsp. ob ich das Tuch mit seide öfter nachziehen muß da der Stoff so glatt ist, und ob ein Tuch mit Schurwolle an den Reibungspunkten Verfilzt?


Beitrag von lilly7686 27.10.10 - 10:50 Uhr

Puh, das weiß ich leider nicht...

Aber vielleicht schaust du mal, ob es eine Trageberaterin in deiner Nähe gibt, und rufst die mal an und stellst deine Fragen?
Die meisten Beraterinnen haben eine ganze Sammlung an Tüchern daheim (meine Beraterin hat um die 50 Tücher).

http://www.clauwi.de
http://www.trageschule-dresden.de
Da findest du ein Verzeichnis mit Trageberaterinnen :-)