Bin vom FA wieder da, alles ok aber trotzdem eine Frage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celestine84 27.10.10 - 10:41 Uhr

Hallo Ihr lieben #winke

Nachdem ich ja gestern schonmal gepostet habe:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2868470&pid=18144660

bin ich vom Fa wieder da.
Es ist zum Glück kein Pilz, keine schmierblutung mehr sichtbar und alles ok ;-)
Er hat sogar Ultraschall gemacht und ich habe ein super Bild bekommen #verliebt
Bin jetzt mal gespannt ob ich jetzt wieder Schmierblutungen von der Untersuchung bekomme, will ich aber nicht hoffen #schock

Allerdings hat der Vertretungs-FA heute ziemlich fest mit dem Ultraschallkopf auf meinen Unterbauch gedrückt, meint ihr das kann schlimm sein?
Meine Ärztin ist da immer zarter :-p Männer halt.

Wäre sehr über Antworten dankbar, auch wenn es bestimmt eine doofe Frage ist#kratz

Beitrag von meandco 27.10.10 - 10:43 Uhr

#augen

meine erfahrung ist umgekehrt ... frauenärtzinnen sind wahre schlächter #cool#aerger

was hat er gemeint - könnten sb nachkommen? mein fa, warnt mich da immer vor. ansonsten ist ein bissi druck nicht schlimm - meine tochter ist mir letztens auch versehentlich reingehüpft, alles io #schwitz

lg

Beitrag von nanunana79 27.10.10 - 10:45 Uhr

Hey,

keine Sorge. Die Kleinen sind durch das Fruchtwasser gut geschützt.

Beitrag von mimi-valentines 27.10.10 - 11:48 Uhr

Hallo

siehste hab ich doch gesagt, dass vonner Schmierblutung man nicht auf nen Pilz schließen kann.. also war die untersuchung doch das Beste

muss aber auch sagen, dass Frauenärztinnen ehr grober sind als die Männer... aber egal

es ist nicht schlimm, wenn er da Druck ausgeübt hat das Fruchtwasser wirkt auf das Baby wie ein Wunderairbag... hat mit meine FÄ gestern auch gesagt...
haben zwei große Hunde und als wir vorgestern von einem Tagesausflug spät wiederkamen hat sich der Große so gefreut und getobt und hat mir vor Freude aus Versehen mit dem Schwanz total auf den Bauch gepeitscht... das tat soo weh, dass ich geheult hab wie n Baby aber meine Ärztin hatte den Kleinen gestern wunderbar auf dem US die Herztöne waren optimal und sie meinte das ist unbedenklich

Beitrag von celestine84 27.10.10 - 14:01 Uhr

Huhu an alle #winke


Erstmal Danke für eure lieben Antworten #danke
Bin mal gespannt wie es bei meiner nächsten VU ist, dann ist meine FÄ nämlich im Urlaub und ich muss wieder zu dem Frauenarzt ;-)
Habe bisher keine SB zum Glück, drückt mir die Daumen das es so bleibt #klee

Eine Schwangerschaft ist wirklich ein wunder!
Kann irgendwie immer noch nicht wirklich glauben das ich nach über 4 Jahren des übens endlich #schwanger bin und dann heute sogar im 5. Monat #huepf#verliebt
Geht es euch auch manchmal so?

LG Cel+MiniMuffel 17.SSW#verliebt