Wann lag euer Kind richtig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 151182 27.10.10 - 10:42 Uhr

Hallo zusammen,

wann lagen eure Kinder in der richtigen Position? Wir haben das Problem das sich uns Kleines nicht drehen möchte und immer noch fröhlich in der Beckenendlage liegt.
Gestern war die Hebamme da und hat mir ein paar Übungen gezeigt die ich tagsüber machen kann und am Freitag macht sie Akkupunktur. Bin mal gespannt ob das klappt das sich das Kleine doch noch dreht. Ansonsten muss ich in drei Wochen zum Kaiserschnitt und habe mich eigentlich schon auf eine normale Geburt gefreut.

Hat jemand von euch Erfahrung mit Akkupunktur usw.?

Über Antwort würde ich mich rießig freuen.

Liebe Grüße
Sonja & littel wonder inside 35.SSW

Beitrag von meandco 27.10.10 - 10:45 Uhr

37. ssw ... war auch schon etwas nervös #schwitz

bei meiner schwester übrigens noch in der 39. - 3 tage vor der geburt #schock

alles was ich gemacht hab, war den tipp von hebi_gabi zu versuchen: glöckchen in der hose ...

obs gewirkt hat oder nicht? keine ahnung, jedenfalls hat sie sich gedreht! #pro

lg

Beitrag von jeanettestephan 27.10.10 - 10:45 Uhr

Hallo,

wenn ich meinen MuPa richtig deute, liegt unsere Kleine schon seid der 23. SSW mit dem Kopf nach unten. Im MuPa steht SL, denke mal heißt Scheitellage.

Habe noch keine erfahrung mit Akkupunktur, habe aber von anderen gehört, dass das helfen soll. Frag doch mal deine Hebamme ob sie noch Rat weiß. .

LG

Jeanette mit Babygirl inside (30.SSW) #blume

Beitrag von cleomio 27.10.10 - 10:45 Uhr

hallo,

meiner lag bis zur 34 ssw verkehrt, bei der letzten untersuchung hatte er sich gedreht!

bei meiner schwägerin hat er sich ab der 30 ssw. ständig rum und numm gedreht, er lag immer anders
sie hat am schluss dann gemoxt und kurz vor der 39.ssw lag er dann richtig rum

lg
und daumendrück, dass sich dein kleines wunder noch richtig rum dreht;-)

cleo

Beitrag von jecca 27.10.10 - 10:51 Uhr

Hallo!
Seit vorgestern#huepf bin in der 31 SSw! Obwohl man Babys auch in BEL zur Welt bringen kann, doch leider wird in der heutigen Zeit schnell gesagt dass man eine Sectio bekommen muss! Das ist aber falsch!! Erkundige dich mal in deinem Kh, sehr erfahrene Hebammen holen die Kinder auch in dieser Lage!!!


lg jecca

Beitrag von babylove22 27.10.10 - 10:59 Uhr

Hallo.

1. Kind hat sich in SL gedreht in der 36/37 ssw
und 2 Kind liegt in SL seit der 33 SSW (vorher lag sie quer bis zur 33 ssw #zitter)

Mit Akupunktur, und anderen hab ich leider keine Erfahrung - aber schaden wird sicher nicht - dann hast du wenigstens die gewissheit alles dafür getan zu haben #schwitz

lg

Babylove + #schrei 38 ssw (-9 Tage bis KS#huepf)