Wo schlafen Eure Babys tagsüber?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schneckchenonline 27.10.10 - 10:57 Uhr

Hallo,

mich würde interessieren, wo Eure Kleinen am Tag schlafen?!

Wir wohnen in einem Reihenhaus mit typischer Aufteilung und Hannahs Zimmer ist oben unterm Dach. Dort steht auch ihr Babybett, im Schlafzimmer darunter ihre Wiege (nachts schläft sie darin im Schlafsack). Unten ist das Wohnzimmer. Bisher habe ich sie tagsüber immer in die Kinderwagenschale gelegt die ich dann bei mir im Wohnbereich habe.
Sie hat noch nie ganz oben in ihrem Zimmer geschlafen. Sollte ich sie jetzt lieber mal an ihr Bett gewöhnen? Hab sie bisher lieber bei mir schlafen lassen, weil sie eh immer nur ne halbe Stunde schläft und weil ich sie oben nicht mit ner Decke allein lassen möchte. Aber für ne halbe Stunde extra einen Schlafsack anziehen?

Wie macht Ihr das?

LG, Tanja mit Hannah (5 Monate)

Beitrag von tanjawielandt 27.10.10 - 11:02 Uhr

Maya schläft seit ihrer Geburt sowohl tagsüber als auch Nachts in ihrem Bett, das in unserem Schlafzimmer steht.
So hab ich das bereits bei meinen drei anderen Kindern gemacht.

Beitrag von miriamj1981 27.10.10 - 11:07 Uhr

In der Nacht im eigenen Bett (bei uns mit im Schlafzimmer), tagsüber im Laufgitter (Wohnstube).

Bei Oma/Opa und anderen Verwandten haben wir eine Babywippe oder er ist in der Tragetasche vom Kinderwagen.

lg

Beitrag von daisy2001 27.10.10 - 22:12 Uhr

Am Tag schläft er im Laufgitter!
Seit Anfang an schläft er in seinem Bett, aber bei uns im Schlafzimmer!

LG Claudia und Ben (16.woche)

Beitrag von thalia.81 27.10.10 - 11:26 Uhr

Paul (9 Wochen alt) schläft nachts im Beistellbett, nach dem letzten Stillen im Bett.

Tagsüber schläft er am liebsten auf mir oder jemand anderem. Wir versuchen nach einer Weile, ihn sanft über die Seite ins Laufgitter abzulegen: wach! #schwitz
Beim Spazierengehen schläft er im Wagen ein, komme ich heim und er schläft noch, stelle ich angezogen wie er ist in der Softtragetasche auf den Balkon.

Gerade schläft er in der Manduca und ich habe wunderbar die Hände frei und er schläft schon seit 90 Minuten, was er sonst nie macht!

Beitrag von muedlaus 27.10.10 - 11:35 Uhr

Ich packe meinen kleinen Mann auch in den Schlafsack und ab in sein Bett im 1. Stock. Babyphone an und gut :-)

Beitrag von yaisha 27.10.10 - 12:05 Uhr

Huhu!

Meine Kleine schläft nachts im Beistellbett neben mir und tagsüber auf ihrer Krabbeldecke die auf der Couch liegt. Da hat sie auch keine Decke oder Schlafsack oder ähnliches, im Wohnzimmer ist es eh warm und sie schläft auch max. 30 Minuten, weil sie nachts viel schläft, da lohnt es sich für mich garnicht sie umzulegen oder extra was anzuziehen.

Manchmal schläft sie auch beim Spielen auf ihrer Erlebnisdecke kurz ein (dann max. 5 - 10 Minuten), dann geb ich ihr eine Decke weil die ja auf dem Boden liegt und es da kälter ist und schau öfter mal nach ihr. Meist hör ichs aber sofort wenn sie anfängt sich zu bewegen, dann springt nämlich die Musik von der Decke wieder an ;)

LG
Yaisha + Clara *14.07.2010

Beitrag von darla2009 27.10.10 - 12:05 Uhr

erik schläft schon seit seiner geburt in seinem bett im eigenen zimmer, da er schon immer totale ruhe brauchte zum schlafen. pucken müssen wir den kleinen zappelfillip auch aber das geht. und dann babyphone an und alles ist prima. ;-)

lg

Beitrag von jade69 27.10.10 - 12:29 Uhr

Hallo,

meine Kleine schläft nachts in ihrem Kinderzimmer im 1. Stock. Schlafzimmer haben wir nebenan. Türen sind aber beide offen.

Tagsüber schläft sie unten im Wohnzimmer. Dort steht ihr Laufstall und da lege ich sie auch zum schlafen rein.

Am Abend mache ich es so, das ich sie wach in ihr Bett lege, damit sie sich gleich von Anfangan ans alleine einschlafen gewöhnt. Eine Gute Nacht Geschichte, Einschlaflied und ich gehe in mein Schlafzimmer bis sie eingeschlafen ist.

Gruß
jade