Wer kann mir weiterhelfen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bodon85 27.10.10 - 11:07 Uhr

Da meine Mens total unregelmäßig kommt, ca. alle 40-50 Tage in den letzten 10 Monaten, seit ich die Pille abgesetzt habe. Will ich meine Frauenärztin fragen ob sie nicht den Eisprung auslösen kann.
Ich weiss allerdings nicht ob es einen Unterschied gibt zwischen der Mens auslösen und Eisprung auslösen!!
Hat von euch jemand Ahnung davon???
Danke!!!

Beitrag von majleen 27.10.10 - 11:10 Uhr

Na ja, wenn man den ES auslöst, dann hat man danach die Chance ein Baby zu machen. Das geht aber nur, wenn auch ein Folli gereift ist. Wenn man die Mens auslöst, dann kommt eben die Mens und man geht in einen neuen Zyklus. Ich würde aber erst mal die FÄ fragen, ob sie nicht einen Hormoncheck machen kann

Beitrag von bodon85 27.10.10 - 11:16 Uhr

Beim letzten Termin vor ca. 3 Monaten hatte sie mir Blut abgenommen ob zu sehn ob alles ok ist. Und so war's auch!!
Also würde es wohl keinen Sinn machen die Mens auszulösen, da ich dann wahrscheinlich wieder keinen Eisprung habe und dann wieder Wochen/Monate lang auf den nächsten Zyklus waren kann... hmm... echt blöd.#gruebel

Beitrag von lullaby81 27.10.10 - 11:32 Uhr

Frag mal deine FA nach Clomifen. Das verkürzt den Zyklus und man kann den ES gut einkreisen und auch auslösen. Die Chancen steigen. Lass dich mal beraten von deiner FA bezüglich Clomifen.

Beitrag von sundown2210 27.10.10 - 11:48 Uhr

ich würde erstmal schauen lassen woran es liegt, dass sie so unregelmäßig sind, das war bei mir auch und bei mir produzierte ein Eierstock zu viel männliche Hormone, habe dann 4 Monate Dexamethason genommen (Cortison in sehr geringer Dosierung) und seit dem an läuft das wieder alles ;-)

Also lass erstmal bei schauen was da los ist ;-)

Beitrag von bodon85 27.10.10 - 13:47 Uhr

Danke für die Info,
werde mich bei meimer FA danach erkundigen.
#klee