Wenn Eisprung ist ..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von keks2411 27.10.10 - 11:34 Uhr

Dauert der ca 12 bis 24 stunden richtig?

Ich hab halt immer noch aua das nervt.

Montag abend war der Höhepunkt der Schmerzen und die sind jetzt immer noch da, aber das Ei müsste ja weg sein oder?

Bienchen gesetzt Sonntag, dürfte für Montag gereicht haben und gestern

Beitrag von majleen 27.10.10 - 11:36 Uhr

Nein, der ES dauert keine 12-24h, sonder 12-24h ist das Ei befruchtungsfähig.

Mittelschmerz kann leider vor, während und nach dem ES sein. ES kann man besser mit Tempi und/ oder Ovus bestimmen.

Wenn der ES am Montag war, dann reichen die Bienchen vom Sonntag. Viel Glück #klee

Beitrag von lullaby81 27.10.10 - 11:38 Uhr

Das was so weh tut ist nicht nur der Eisprung, sonder der Gelbkörper der beim ES austritt, dieser reizt deine bauchdecke und kann sehr weh tun. Wenn das ist, dann ist der ES gelaufen. Siehe Wikipedia.
Der Eisprung dauert schon ein paar Stunden, die Eizelle ist dann 12-24 überlebensfähig. Bienchen am Sonntag haben bestimmt gereicht. Jetzt entscheidet das Schicksal.

Beitrag von keks2411 27.10.10 - 11:45 Uhr

Ja das ist dann wohle cht Schicksal , Montag morgens war das Ei noch da, gestern Nachmittag war es weg :(

Wenn ihr aber sagt die Schmerzen kommen vom Gelbkörper kann das aber auch sein das das Ei früher gesprungen ist?

Verstehe ich nicht :(