23+6 740g und 27 cm ! Wer hat auch so einen riesen ? Et Korrektur.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anni2005 27.10.10 - 12:49 Uhr

Hallo, nun ist es endlich def, es wir ein Junge...wieder ein Junge :-)

Und er ist wiedermal riesig.....die Daten stehen ja oben....mein Sohn wurde damals mit 5440g geboren, 60cm und 40,5 KU

Der Fa sagte, das der Et wahrscheinlich u 1 Woche korriegert wird...es werden noch mal messungen gemacht in ein paar Wochen.

Nun ja, hauptsache gesund, aber wer schon mal 2 grosse Kinder bekommen hat , Tochter 4630g kam Spontan, 5440g KS, der macht sich so die Gedanken..wer weiss ein 6KG ist auch noch drin ;-)

Wer hat auch so Daten ??

LG
Andrea

Beitrag von nadine1013 27.10.10 - 12:52 Uhr

Hallo,

das muss doch noch gar nichts heißen. Meiner hatte bei 21+0 25 cm. Die Messungen sind doch aber nicht 100%ig.

Meine Tochter war auch immer um den Dreh, und die kam mit zarten 50 cm auf die Welt.

LG, Nadine

Beitrag von anni2005 27.10.10 - 12:58 Uhr

Ich kann Dir sagen , das bei allen Prognosen meine Kinder immer grösser waren als angenommen. Habe ja schon 2.

Meinn Sohn hatte in der 32 SSW 3800g und lt.Fa in der 40ssw 4800 und letztendlich waren es 5440g.

Bei meiner Tochter war es genauso....habe halt bedenken....und wer schon riesen Kinder hat, wird diese Teilen können :-)

Ohne SS diabetis wohlgemerkt.

Alles gute

andrea .-)

Beitrag von mausibs22 27.10.10 - 12:53 Uhr

huhu#winke

also mein Kleiner hat bei 23+5 stolze 770 gramm drauf gehabt, nur die größe hat sie mir nicht gesagt. Aber er war bei 21+5 26 cm lang. Mal sehen wie schwer er beim nächsten mal ist.

lg
mausibs22+Luca inside#verliebt(25ssw)

Beitrag von mama-von-marie 27.10.10 - 12:53 Uhr

W I R :-D

In der 23.Woche 700g und knapp 31cm #schock


LG
m-v-m, 26.SSW

Beitrag von anni2005 27.10.10 - 12:55 Uhr

Ohhh....auch gut :-)

Ich habe schon 2 mal so werte gehabt und dann riesen Kinder bekommen....meineGedanken kommen ja nicht umsonst....

Schön ist es dennoch..zuwissen das da was grosses ist :-)

LG
Andrea

Beitrag von mama-von-marie 27.10.10 - 12:58 Uhr

ja, ich frag mich immer wie sie in meinen kleinen
Bauch passt :-)

Naja, die Ärzte sagen sie wird zieeemlich groß da wir
es auch sind (ich 1.79m, er 1.94m) :-)

LG

Beitrag von anni2005 27.10.10 - 13:02 Uhr

Ich bin 1,87 und mein Mann 1,89

Und unsere Kids sind in der grösse leider schon 1 Jahr im voraus zu gleichaltrigen...war ich auch immer......

LG
Andrea

Beitrag von solex 27.10.10 - 12:56 Uhr

hi!
mein schatz war in der 21 ssw 25cm "groß" und 402g "schwer"...ist wohl auch 1-2 wochen weiter- schon wieder #augen
bin schon einmal korrigiert worden,obwohl ich weiß,wann die zeugung war..der wird net zu dem termin kommen,die die ständig in meinen mupa schreiben,dass weiß ich einfach...mein sohn wollten sie auch in der 30 ssw 2 wochen weiter machen,da hab ich mich gewehrt und er kam 2 tage nach dem ersten et, mit fast 4 kg....

ich schätze mal,dass es diesmal auch ein "brummer" wird... dabei bin ich seeeehr schlank und auch nicht sonderlich groß,aber mein mann eben.

lg
soli+ mottenkugel 23ssw

Beitrag von anni2005 27.10.10 - 13:00 Uhr

Wenn mein Kind wieder an die 5 KG aufwärts kommt mit einem KU ab 39,5..dann wird es ein KS !

Ich weiss genau wann der ES war...aber er will aufgrund der Daten korrigieren..denn das Kind wird sowieso 10 Tage vorher geholt wenn es riesig ist und bei mir ist alles ab 5 Kg riesig ;-)

LG Andrea

Beitrag von solex 27.10.10 - 13:07 Uhr

hi!
also ich denke,dass ich mir bis 4,6kg spontan zutraue,wenn der ku nicht wesentlich mehr ist,als bei dave...

das einzige,wo ich denke,was ich net packe ist bel...weil ich einfach noch nicht so kräftig bin (wegen meiner krankheit) und da hab ich angst,dass ich es net packe oder ihm schade.

ks wäre so ne sache...geht bei mir nur in vollnarkose,davor hab ich echt schiss...naja...
hab ja noch zeit und wenn es gut läuft,dreht er sich noch artig in sl, bzw bleibt so ;-)

lg

Beitrag von alohawauwau 27.10.10 - 13:06 Uhr

huhu

Das gewicht ist schon etwas hoch aber die größe finde ich jetzt nicht übermäßig groß!
Meine kleine hatte bei 22+0 FL36 also fast 26cm und sie gehört eher zu den kleinen und zierlichen.

lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 31+2#verliebt

Beitrag von anni2005 27.10.10 - 13:08 Uhr

...wenn ich nicht vorbelastet wäre und man mir den Wink gegeben hätte, würde ich keine Gedanken haben.

Ich find es ja toll grosse kinder zu haben...nur am Ende der SS wird es Schmerzhaft da man kaum laufen kann ;-)

Alles Gute

Andrea

Beitrag von alohawauwau 27.10.10 - 13:13 Uhr

Ja das kann ich verstehen, aber muss ehrlich zugeben, dass ich deinen FA nicht ganz verstehe. Die Größe liegt völlig in der norm und auch das gewicht ist höchstens 1woche vorraus.
Wie schon gesagt meine kleine liegt eher hinten dran, aber mein FA ändert am ET nichts.Es muss eben große und kleine babies geben;-)

lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 31+2#verliebt

Beitrag von mella1806 27.10.10 - 13:19 Uhr

Also bei 23+1 war Krümel schon 31,5 cm und 720 g