Echovist hat nix gebracht....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mamazum2.mal 27.10.10 - 12:56 Uhr

hat heute morgen meine MENS bekommen

Jetzt hab ich für am 3. Dezember Termin zur BS. Hab total bammel vor der Nakose und dem danach.

Hätte auch am 19.11 einen Termin bekommen können. Aber das ist ein paar Tage nach meinem nächsten ES. Da wäre das sicherlich nicht so passend.

Mädels mein Innenleben fährt gerade mal wieder 8erbahn.

Wer ein paar nette Worte hat darf mir gerne schreiben.... für alle anderen ...sorry fürs SILOPO

LG Tanja

Beitrag von shiningstar 27.10.10 - 17:21 Uhr

Eine Echovist überprüft doch nur eine Durchlässigkeit der Eileiter. Bei einer BS hast Du den Vorteil, dass die Eileiter direkt frei gespült werden können.
Du brauchst da keine Angst vor haben, hatte bereits 2x eine BS und es ist nicht schlimm!

Beitrag von katta75 27.10.10 - 17:40 Uhr

Hallo Shiningstar,

ich bin gerade am Überlegen, ob ich mir eine BS machen soll, da es bei uns mit dem Schwangerwerden auch nicht geklappt hat. Echovist war top!

Vielleicht ne blöde Frage, aber was bleiben denn von der BS für Narben zurück?

Danke - Sonne

Beitrag von mamazum2.mal 27.10.10 - 20:44 Uhr

Hallo Katta,

ich hab gelesen das es wohl einen kleinen Schnitt im Bauchnabel und über dem Schambereich zwei kleine Schnitte gibt. Nach dem die Wunden abgeheilt sind ist wohl fast bis gar nix mehr zu sehen.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Ich hab momentan mehr Bammel vor der Vollnakose bzw der Enddiagnose.

Wir basteln nun seit Sommer letzten Jahres an unserem nächsten Wunder. Manchmal möcht ich einfach alles "hinschmeißen". Naja .....will dir jetzt keine schlechten Gedanken machen.

Wünsche Dir alles liebe und hoffe das du bald einen schönen Kugelbauch dein Eigen nennen darfst.

LG

Tanja

Beitrag von mamazum2.mal 27.10.10 - 18:19 Uhr

danke dir für deine Antwort.

Meine FÄ in der Klinik hatte ein wenig Hoffnung das durch die Echovist die EL vielleicht etwas durchlässiger sind.

Das Problem ist das mein linker Eierstock produziert aber der EL nur schlecht durchlässig ist. Habe meinen ES eigentlich nur links.


Naja vielleicht klappt es ja in dem nächsten Zyklus und ich kann mir die BS sparen, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zum Schluss

LG