Ernährung mit 10 Monaten???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hausi0875 27.10.10 - 13:12 Uhr

Hallo zusammen,

was bekommen eure 10 Monate jungen Mäuse so zu essen???
Yannick verweigert schon den Griesbrei am Abend und möchte lieber sein Brötchen und Käse.

Was ist eigentlich Feinbrot?

Vielen Dank im voraus für eure Antworten.

LG Hausi mit Yannick

Beitrag von kikiy 27.10.10 - 13:32 Uhr

Eigentlich können Kinder in dem Alter alles essen. Wenn er so deutlich seine Wünsche äußert,warum gibst du ihm dann nicht einfach das Brötchen??

Beitrag von hausi0875 27.10.10 - 13:44 Uhr

natürlich bekommt er das brötchen und den käse, aber ich suche nach neuen anregungen und wollte mich von euren antworten inspirieren lassen...

Beitrag von sonne_1975 27.10.10 - 13:55 Uhr

Morgens nach dem Aufwachen wird gestillt. Später gibt es Frühstück: Brot mit Belag (seit Neuesten, früher ohne Belag). Kann Käse, Frischkäse sein.

Gegen 13.30 gibt es Mittagessen: Gemüse/Kartoffel/(Fleisch) Brei. Selbstgekocht und nur leicht zerdrückt.

Gegen 17.30 gibt es GOB und dann kriegt er noch von uns oder Grosseltern (je nachdem, wo er ist) mit. Er will alles essen, was wir auch essen.

Abends und nachts wird noch gestillt.

LG Alla

Beitrag von kleiner-gruener-hase 27.10.10 - 14:14 Uhr

Morgens gibts ne Scheibe Toast (Vollkorn) mit Streichkäse- oder wurst. Mittags Menü und ein bisschen Obst. Nachmittags mal nur Obst mal GOB, abends gibts nochmal Brot mit Streichwurst- oder käse. Wenn ich ihn ins Bett bringe stille ich ihn genauso wie nachts.

In den letzten 2 Wochen hat er das Stillen ziemlich reduziert.

Beitrag von kaykay86 28.10.10 - 12:47 Uhr

Unsere Kleine bekommt früh (ca. 5 Uhr) eine Milchflashce (ca. 250-300 ml).
8.30 Uhr gibt es in der Kinderkripee Brotzeit (Breze, Obst, Reiswaffeln, o.Ä.)
11.30 Uhr gibt es in der Krippe Mittagessen. Momentan isst sie noch nicht mit und bekommt daher ihre Gläschen (Gmeüse - manchmal mit Fleisch), anschließend Obst oder nen Keks
Nachmittags bekommt sie manchmal Suppe von meinem Mittagessen oder meistens Zwieback, Keks, Obst oder Vollkorn-Obst-Brei.

Am Abend gibt es wieder eine Flasche und dann ab ins Bett. :)

Ich möchte aber auch, dass sie bald alles mit isst. Sie will allerdings nur Brei oder selbst (d.h. mit der Hand) essen. Alles andere (was ich ihr gebe, z.B. Kartoffelbrei, Nudeln, ...) will sie nicht. :(

Viele Grüße,

KayKay