Hilfe! Filme für Halloweenparty

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von triso 27.10.10 - 13:17 Uhr

Ich weiß nicht genau, welcher Kategorie diese Frage angehört.
Also versuche ich es mal hier:

Meine 11jährige Tochter will am Samsatg eine Halloweenparty geben und sie wollen bis 22.00 Uhr gruselige Filme gucken und gruseliges Essen essen#schock.

Welche Filme sind dafür geeignet?

Was kann ich als "gruseliges" Essen vorbereiten?

Für Tips aller Art wäre ich sehr dankbar,

triso#winke

Beitrag von triso 27.10.10 - 21:32 Uhr

Vielen Dank!

Das hilft schon voran. Ich habe auch zwei geeignete Filme gefunden - Hocuspocus und das Geisterhaus, sind zwar beide ab 12 - aber ich hab reingesehen und fand beide echt "zumutbar" und Bette Midler finde ich selber urkomisch#pro.

Aber ich freu mich über die rezepte#winke !!!

Beitrag von honeymaus73 27.10.10 - 13:53 Uhr

Hallo Triso,

wie wär es mit einem Teil der Harry Potter Filme? Hatten wir mal als Halloween-Party. Kann man sich auch schön zu verkleiden.

Als Essen und Trinken:

- Saft kann mit Lebensmittelfarben schön gruselig färben
- Nudelsalat mit schwarzen Nudeln
- "abgehackte Finger": Brühwurst vorne abschneiden, mit Mandelblatt Fingernagel nachstellen und Blut (Ketchup) drüber
- Lychees mit Oliven als "Augäpfel"
- Schlange nachstellen mit Gurke, Salami und Frischkäse
- Wackelpudding in Einweghandschuhen einfrieren und als "eiskalte Hand" servieren.

Viel Spaß beim Gruseln

Ela

Beitrag von triso 27.10.10 - 21:34 Uhr

Dir auch herzlichen Dank - auch wenn es mich schon beim Lesen schüttelt;-).

Harry Potter kennen die Gäste leider schon - aber ich hab zwei Filme gefunden (s. Antwort weiter oben).

Vielen, vielen Dank nochmals für deine Mühe#winke.