Meine arme Maus :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lauramarei 27.10.10 - 13:28 Uhr

Hallo zusammen!

Vor ein paar Tagen hatte ich schonmal geschrieben, das ich glaube das meine Kurze Zahnt bzw die Zähne einschiessen.
Sie war extrem (!!!!) weinerlich, hat gesabbert,alles in den Mund genommen und hatte Schnupfen.
Es ist die letzten Tage mit dem sabbern usw besser geworden, dafür der Schnupfen schlimmer. Heut bin ich mit ihr zum Arzt und er stellte gerötete Ohren fest und das sie eben sehr verschleimt sei :-( Meine arme Kleine. Habe so Angst das sie eine Mittelohrentzündung bekommt. Muss ihr jetzt Ohrentropfen geben, Schleimlöser und Nasentropfen.
Hatte gestern schon mit ferrum phosphoricum angefangen.
Ansich geht es ihr gut...sie trinkt gut und schläft auch prima. Trotzdem macht man sich Sorgen:-(

Beitrag von leboat 27.10.10 - 14:14 Uhr

zwiebeln! helfen gegen den schnupfen.einfach klein schneiden in ein tuch und ans bettchen und auch bei mittelohrentzündung,oder ich würds an deiner stelle jetzt schon machen udn nicht warten bis es soweit ist,zwiebelsäckchen aufs ohr!
gute besserung!