AWSM - Mittagsklatsch

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von melissas.mum 27.10.10 - 13:29 Uhr

Hallo Mädels,

was ist denn hier los? #schock War der Zaubertisch heute Morgen etwa kaputt? #nanana

Ich stell euch mal ein paar frisch gebackene Frischkäseschnecken hin. Getränke stehen draußen auf dem Balkon. Bedient euch einfach.

Und nun erzählt mal. Wie geht es euch so?
Ich bin immer noch erkältet, was auch irgendwie nicht besser werden will. Melissa´s Schnupfen ist wenigstens besser geworden bzw. fast weg. Am Freitag ist sie zuhause geblieben, weil sie etwas Fieber bekommen hatte und über Ohrenschmerzen geklagt hat. Also bin ich mit ihr zur KiÄ, die aber sagen konnte, dass alles in Ordnung sei. Ein Ohr war ein wenig gerötet, weshalb Melissa dann über´s WE 3xtäglich Nasenspray bekam. Und siehe da, das Ohr juckt und schmerzt seit Sonntag nicht mehr. #pro Dafür hatte Melissa bei der KiÄ die Gelegenheit ihre Wunde zeigen zu können. #rofl Sie ist echt zu jedem hin "Guck mal. Ich hab Aua gemacht!" und wurde bedauert. Vor allem wenn sie dann gefragt wurde, ob es sehr weh getan habe, sagte sie mit einem schmerzverzerrtem Gesicht "Ja, ich hab ganz doll geweint." #rofl#verliebt

Inzwischen arbeite ich ja schon über 2 Wochen im Vertriebsinnendienst und schreibe Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Bestelllisten, etc. pp. und es macht mir wirklich sehr viel Spaß. Die Kollegen sind alle nett und man hat mir schon eine Verlängerung meines Einsatzes angedeutet. Meine Einarbeitungszeit war auf mind. 3 Wochen angesetzt. Gedauert hat sie aber ganze 3 Tage. #freu Klar muß ich hier und da noch was fragen, aber es klappt sonst sehr gut. Die letzten beiden Wochen war allerdings etwas wenig los, aber seit Montag geht so langsam der Punk ab. Habe heute gleich das ein oder andere Eingangsfach beantragt, da ich sonst auf meinem Schreibtisch keinen Tisch mehr sehen kann und alles durcheinander fliegt. Und heute hab ich mich echt gekringelt. Mein "Vorgesetzter/Ansprechpartner" bekam einen Anruf und schaute ganz verdutzt. Wollte der Kunde doch ausgerechnet mich sprechen. #kratz Dem hatte ich heute das 2. Angebot geschickt, nachdem ich eine Email von ihm bekam. Halb in Englisch, halb in Italienisch und in beiden Sprachen bin ich nicht wirklich fit. Mein Schulenglisch hab ich nie wieder genutzt und der italienischen Sprache bin ich nicht wirklich mächtig. Aber wenigstens war jemand dran, der sich mit mir verständigen konnte. Und ich erklärte ihm dann die zusätzlichen Bearbeitungskosten usw. Ich spürte förmig, wie die Augen und Ohren hinter mir immer größer wurden. Seither habe ich glaub einen noch größeren Stein im Brett. Mußte das Gespräch zwar letztlich doch noch an einen weiteren Kollegen reichen, aber erklärt habe ich alles soweit richtig. #huepf Aber das Gesicht von dem Kollegen... einfach köstlich!! #rofl Und ich hab ja vom Maschinenbau mal gar keine Ahnung! #rofl #schein

So, nun muß ich erst mal was essen, meine Einkäufe verstauen und dann geht es weiter ans Backen. Morgen ist im Kindi Laternenlauf und dafür habe ich mich bereit erklärt auch etwas Fingerfood zu backen. #pro Dann hoffe ich mal das den Kids meine Hefemäuse und die Frischkäseschnecken gut schmecken werden. #mampf

Wünsche euch allen noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Tina #liebdrueck

Beitrag von wilma.flintstone 27.10.10 - 17:19 Uhr

Huhu Tina,

prima, das hier was zu #mampf steht. Ich war den ganzen Tag im Workshop #aerger. So jetzt noch einen Kamillentee ;-) und dann kann ich gleich weitermachen.

Bei mir ist soweit nix besonders (der normale Stress halt), unsere Telekom-Baustelle ist gelöst #huepf #freu, mein Magen ist immer noch irgendwie #schmoll #gruebel :-( aber das wird sich die Tage auch wieder legen ;-)

Schön, das sich Dein neuer Job so gut anläßt ich #pro, das es so weiter geht.

LG Wilma