warum verweigert sie ploetzlich im kindi zu essen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von calucalu 27.10.10 - 14:14 Uhr

sie ist dort zum mittagessen angemeldet und macht das seit ca 1 monat. sie selbst hat gesagt sie moechte dort essen mit "den anderen kindern".mal isst sie mehr mal weniger. mein problem ist dass sie seit ca 10 tagen ploetzlich gar nichts mehr dort isst. an was kann das liegen? sie geht sehr gern in kindi, freut sich drauf und alles war ok. sie wird bald 21/2 jahre. sie verweigert auch zu essen was sie zu hause sonst isst. dann haut sie am abend voll rein. aber ich kann ihr nicht jeden abend ein ersatz "mittagessen" anbieten.
und wenn sie weiter nichts isst nimmt sie da wohl ab? ich weiss nicht wie ich weiter vorgehen soll.
danke!

Beitrag von knutschy 27.10.10 - 14:20 Uhr

Hallo,

solange Du zuhause Ersatzmittag kochst, hat Sie keinen Grund im Kindergarten zu essen.

So hart es klingt, es wird gegessen was auf den Tisch kommt, auch wenn es dem Kind mal nicht 100% schmeckt. Man kann ja auch aussortieren was man nicht mag.

Lass das extra kochen, dann wird Sie sehr schnell merken das Sie im Kindergarten zum Mittag sich ordentlich satt essen muss.

Vor dem gefüllten Teller ist noch niemand verhungert.

Liebe Grüße Anja

Beitrag von calucalu 27.10.10 - 14:22 Uhr

ich koch fuer sie zu hause nichts. ich meinet mit mittagessen das essen am abend.

Beitrag von knutschy 27.10.10 - 14:36 Uhr

Hallo,

ja das meinte ich auch.

Dus schriebst ja das Du dann ebend Abends warm machst. Und das solltest Du ebend nicht tun, wenn Ihr es sonst nicht sowieso macht.

Esst Ihr Abends Schnitte und Gemüse zb, dann sollte das auch so bleiben und ebend nicht warm gekocht werden weil Sie im Kindergarten nicht gegessen hat.

Liebe Grüße Anja