so früh nach Früh-Abort wieder ES???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von urbine31 27.10.10 - 14:16 Uhr

Kann das sein, Mädels, dass ich 12 Tage nach dem Früh-Abort schon wieder einen "vollwertigen " ES habe??? Kann es gar nicht glauben, normalerweise hab ich ES immer um den 14./15. ZT herum.

Ovu-Test am 11 ZT war nicht voll positiv (Linie war zwar da, aber icht so stark wie die Kontrolllinie). Danach wurde sie jeden Tag schwächer. Also, war der ES nicht ausreichend, oder?

Ansonsten säßen die Bienchen gut. Man, ich hatte den Zyklus schon vorher abgeschrieben, aber nun bin ich doch neugierig, wie sich das entwickelt.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/748113/546157

LG,
Britta

Beitrag von rabe2 27.10.10 - 14:33 Uhr

Hallo Britta,

das ist mein Zyklus direkt nach dem Frühabort gewesen:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/540537/279089

Der 13.3. war der erste Tag der Abbruchsblutung...

Alles Gute und liebe Grüße
Stephanie

Beitrag von urbine31 27.10.10 - 14:45 Uhr

Hallo Stephanie,
man kann also direkt nach einem Abbruch auch ss werden, ok.
Hattest Du normalerweise auch so lange Zyklen? Dein ES war ja am ZT 16. MEiner wäre ja angeblich schon am ZT 12 gewesen, d.h. der Zyklus wäre in etwa dann nur 25 Tage lang. Das kommt mir schon sehr kurz vor.

Naja, warten wirs ab.

Danke für Deine Antwort und alles Gute.

Britta

Beitrag von rabe2 27.10.10 - 14:48 Uhr

Hallo nochmal,

ja, ich hatte immer so lange Zyklen (im Schnitt 30-32 Tage).

Ich finde eine Zykluslänge von 25 Tagen nicht bedenklich....


Ich drück dir die Daumen!#klee

Beitrag von urbine31 27.10.10 - 15:25 Uhr

Ja, ich danke Dir.

Na, dann ist das bei mir mal ein sehr kurzer Zyklus, kenne ich so nicht. Aber wie auch immer es ausgeht: Wenn der Zyklus so kurz ist, kann man früher in den nächsten starten (oder auch nicht) :-)



LG,
BRitta