SS-Anzeichen : P M S ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tilly79 27.10.10 - 14:22 Uhr

... es ist tatsächlich so!!! Alles, was als SS-Anzeichen gilt, kann auch
PMS sein! Ich werd noch doof! Allerdings merke ich diese Anzeichen vor
Mensbeginn erst, seitdem mein KiWu so präsent ist!! Vorher hatte ich das nicht.
Morgen sollte NMT sein... Mir ist also wieder übel, leicht schwindelig, muß ständig pinkeln, hab keinen
Appetit, ... -
Außerdem schwankt mein Zyklus seitdem wir üben...
Sind im 6. ÜZ (ich weiß, es gibt viele, die noch viel länger üben, warten,
hoffen, enttäuscht werden... möchte gar nicht dran denken)
Man kann sich echt bekloppt machen!
Naja - vielleicht gibt es ein paar Gleichgesinnte und wir können uns gegenseitig
die Daumen drücken!

Bleibt tapfer!!!!!!!!!!!

Beitrag von nika85 27.10.10 - 14:31 Uhr

Ich habe das gleiche Problem. Seit dem der Kinderwunsch da ist habe ich ganz fiese PMS und es wird mit jedem Zyklus schlimmer.FURCHTBAR!!! :-[Jedesmal habe ich die Hoffnung, dass es geklappt hat und dann doch wider die blöde Mens...#schmoll

Beitrag von desideria83 27.10.10 - 14:33 Uhr

Hallo,

davon kann ich leider auch ein Lied singen.
Bin jetzt im 13 ÜZ und ES + 7/8 und bei mir ist es diesen Monat auch wieder recht schlimm mit den PMS.
Es gibt Monate da hab ich garnichts und diesen Monat tun mir meine Brüste weh und heute früh hatte ich auch wieder unterleib ziehen als wenn meine mens kommt..hab aber erst am 03.11 NMT.

Dieses Hibbeln macht manchmal wirklich kein Spaß mehr wenns am ende doch wieder negativ ist ...aber wie sagt man die Hoffnung stirbt zuletzt.;-)