ileosakralgelenk veschoben hilfe tut so weh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bommersch 27.10.10 - 14:29 Uhr

hallo
ihr lieben habe gerade voll den Hals :-[:-[:-(
nachdem ich die ganze woche kaum was machen konnte wegen dauer übelkeit
wollte ich heute mal meine w
wohnung putzen :-):-)
gesagt und getan und beim letzten wischen hat es geknallt /geknackt und ich bin vor schmerz fast an die decke #schrei
stehen laufen und sitzen geht nut unter schmerz
ich also zum Chiro/othopäde
wurde dort übe die Musekelschiene gerichtet wegen der SS ist ja einrenken nicht erlaubt
aber die schmerzen machen mir echt zu schaffen
kennt das jemand oder hat das gleiche Problem

achso
10 SSW RisikoSS mit BV Arbeite im Krankenhaus
Gerinnungsprobleme und schon 6 Fehlgeburten

Beitrag von nickel-79 27.10.10 - 14:37 Uhr

Hallo,

ich würde zum Osteopathen gehen.

GLG Nicole

Beitrag von bommersch 27.10.10 - 14:46 Uhr

was mac t der kennst du dich da aus
bei der ich heute war hat all das


* Fachärztin für Allgemeinmedizin,
* Hausärztin,
* Ärztin für Manuelle Medizin (Chirotherapie),
* Ärztin für Naturheilverfahren

Beitrag von nickel-79 27.10.10 - 17:14 Uhr

der renkt nicht ein, der behandelt das ganze, sehr sanft.
Gehe mit allem zum Osteopathen, wurde dadurch sogar schwanger, also nicht durch die behandlung an sich, aber dadurch, das die Störungen behandelt wurden und ich war vorher in der Kiwu Klinik und wurde da nicht schwanger, meine Kleine war vor 2 Wochen auch beim Osteopathen, ich schwöre darauf :-)

Beitrag von zahlenhexe 27.10.10 - 14:53 Uhr

Versuch mal folgendes, ich hab auch immer damit zu kämpfen und mir wurde dies gezeigt.

auf dem Rücken ins Bett legen (an sich ist die Übung einfacher auf dem Bauch, weiß aber nicht, ob Du noch auf dem Bauch liegen magst mit Baby inside), dann die Beine anstellen und beide Beine nach rechts kippen lassen, die Hüfte darf ruhig angehoben werden, Oberkörper nun nach links drehen. Dann dürfte es einmal ordentlich knacken im Rücken, dann das ganze mit Beinen nach links und Oberkörper nach rechts. Dann sollte alles wieder am rechten Fleck sitzen und die Schmerzen nach und nach nachlassen.

Wenn Du Wärme am Rücken magst, so Heißkissen für den Rücken sind da auch super klasse. Weil meist ja auch die Muskulatur total verspannt ist, was dann zusätzlich weh tut.

Wünsch Dir gute Besserung für Deinen Rücken und alles Gute für Deine ss.

Beitrag von aro79 27.10.10 - 18:38 Uhr

Hatte das in der letzten SS ganz schlimm. Richtug geholfen hat Akkupunktur von meiner Hebamme. Zwar auch nicht sofort, aber es wurde jeden Tag besser. Nach 3 Tagen gings wieder.