wo schlafen babys ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kika1973 27.10.10 - 14:36 Uhr

Hallo ihr Lieben

Wo wird euer Liebling am Anfang schlafen ? Stubenwagen, Babybalkon (finde das so ein hammer Name :-) ) normales Babybett ?

LG

Beitrag von sweetstarlet 27.10.10 - 14:38 Uhr

das erste jahr in unsrem zimmer im normalen babybett

Beitrag von shadow-91 27.10.10 - 14:38 Uhr

Huhu,

tagsüber in der Stubenwiege und nachts im Schlafzimmer im eigenen Bett.

LG Stephie 30+5

Beitrag von 3aika 27.10.10 - 14:39 Uhr

meiner wird zuerst im stubenwagen schlafen, da es kleine räder hat und gut zu bewegen ist, und so mit 3,4 monaten kommt er in sein kinderbettchen

Beitrag von 77elch 27.10.10 - 14:39 Uhr

In einem normalen Babybett. Zuerst bei uns im Schlafzimmer, später dann hoffentlich im eigenen Zimmer.

Beitrag von klaerchen10 27.10.10 - 14:43 Uhr

Hallo!

Unser Baby wird in der gleichen Wiege schlafen, in der ich als Baby geschlafen habe.:-D Meine Eltern haben sie noch auf dem Dachboden und mein Freund und ich wollen sie wieder schön herrichten (streichen, neue Vorhänge etc.). Bisher steht sie aber noch auf dem Dachboden. Ich hoffe, sie ist noch einigermaßen in Ordnung.

Liebe Grüße

Beitrag von wuestenblume86 27.10.10 - 14:43 Uhr

Im Babybett an unser Bett ranmontiert :-) also wohl bei uns komplett im Bett. Wir finden das für uns die beste Lösung und schlafen ja auch nicht gern alleine. Dazu ist es praktisch nachts beim Stillen ;-)

Beitrag von ponyundkleid 27.10.10 - 14:44 Uhr

bei uns: im familienbett

alles liebe ponyundkleid

Beitrag von floria08 27.10.10 - 14:46 Uhr

Hallo!

Wir haben auch für unserer zweite Maus wieder einen Babybalkon für die Nacht und einen Stubenwagen für den Tag. Nach ca. 6 Monaten kommt die Kleine dann zu der "Großen" ins Kinderzimmer.
Wenn man sich nicht extra einen Babybalkon kaufen will habe ich auch schon gesehen, dass man von den Kinderbetten einfach eine Seite der Gitter abmontiert und die Höhe der Matratze genau auf Elternbetthöhe montiert. Muss man evtl nochmal bohren.

LG

Beitrag von qrupa 27.10.10 - 14:53 Uhr

Wie unsere große Tochter auch bei uns im bett

LG
qrupa

Beitrag von nadja.1304 27.10.10 - 14:54 Uhr

Hi,

im Babybalkon. :-) Wobei ich immer Beistellbett sag. Fürs Wohnzimmer kriegen wir die Wiege, in der schon mein Freund als Baby lag.

Lg Nadja mit Bauchmaus 27+4

Beitrag von kleinemausii 27.10.10 - 15:04 Uhr

Mein kleiner Prinz wird im Nachts Beistellbett schlafen.
Tagsüber in der Wiege.

Liebe Grüße 38ssw + Milan 4 Jahre #herzlich

Beitrag von alea31 27.10.10 - 15:11 Uhr

Bis zum Ende der Stillzeit wird meine Kleine in einer Wiege mit im Schlafzimmer schlafen, danach geht´s dann langsam ins eigene Bettchen über.

Beitrag von hustinetenmaus24 27.10.10 - 15:10 Uhr

Hallo,
also unsere zwei mäuse werden in ihrem eigenen zimmer jeweils in ihrem eigenen bettchen schlafen - für zwei kinderbetten reicht der platz im schlafzimmer nicht :-( außerdem bleibt so die elternzeit erhalten ;)

lg nicole + 2 bauchzwergis (23.ssw)

Beitrag von bobberla345 27.10.10 - 15:27 Uhr

Hallo,

unsere Motte hat ein Beistellbettchen fürs erste Jahr im Schlafzimmer und tagsüber soll sie in die Wiege die ich dann hin und her fahren kann wenn sie ihre Ruhe braucht da ich ja noch ne 2 Jährige habe. Nach dem ersten Geburtstag soll die Motte dann mit ins Zimmer von Emma:-) in ein normales Babybett.

LG Sonja