zincum metallicum...brauche da nochmal n rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von solex 27.10.10 - 14:49 Uhr

hallo!
aufgrund meiner unruhigen beine wurde mir zincum empfohlen.
damals hat mir jemand gesagt,dass ich abends 5 glbulis in wasser auflösen soll und an 3 abenden trinken.

also es hilft,wenn ich es nehme,aber sobald ich es weg lasse,sind die beine wieder unerträglich #heul
schaffe also max 2 nächte ohne bis ich vor lauter verzweifelung wieder welche nehme...

ist das arg schlimm? hat jemand erfahrungen damit gemacht?

und ich hab noch sooooo viel zeit vor mir...wie soll ich das bloß schaffen?

(dusche die beine kalt ab,wenn ich dusche)

lg
soli+ mottenkugel 23ssw

Beitrag von daddel79 27.10.10 - 15:32 Uhr

Hatte das auch in meiner ersten SS. Mir wurde damals gesagt, 5 Gl. in Wasser auflösen und alle 15 Min. einen Schluck trinken bis es besser ist. Und das immer, also jeden Abend wenn die Beschwerden da sind.

LG

Nadine