Ovulationsblutung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von junevieve 27.10.10 - 15:20 Uhr

Hallo an Alle,

ich hatte an meinem ES eine Ovulationsblutung, diese ging 3-4 Tage kann das meinen Zylkus verschieben und ist es möglich trotzdem schwanger zu sein??

Dumme Frage....aber bin durch´s hibbeln schon am verzweifeln :-)
Bin gerade bei ES+17 immernoch keine Mens. und Test war gestern negativ!

Liebe Grüsse

Beitrag von majleen 27.10.10 - 15:26 Uhr

3-4 Tage Ovulationsblutung? Bist du dir sicher, daß es nicht einfach deine Mens war?

Beitrag von junevieve 27.10.10 - 15:28 Uhr

Ja, bin mir sehr sicher die hatte ich am 26.09 bekommen wie ausgerechnet, habe einen 28 Tage-Zylkus und nie Probleme gehabt bis auf jetzt......hmm

Beitrag von majleen 27.10.10 - 15:30 Uhr

Na ja, das Ausrechnen ist ja nicht wirklich sicher. UNd Eine Ovulationsblutung ist normalerweise keine Blutung über 3-4 Tage.

Woher weißt du wann dein ES war? Wie gesagt, der ES Rechner ist nur ein Anhaltspunkt.

Hast du vorher die Pille genommen?

Beitrag von junevieve 27.10.10 - 15:35 Uhr

Die nehme ich seid Februar nicht mehr und wie gesagt bis jetzt hat sich auch nichts geändert und das ist auch der 1ÜZ, bin jetzt nur etwas verwirrt weil ich soetwas noch nie hatte.

Meinst du eine Schwangerschaft könnte trotzdem nichts im Wege stehn?

Beitrag von majleen 27.10.10 - 15:37 Uhr

Es kann schon mal eine Zwischenblutung kommen. Ob was nicht stimmt, kann ich nicht sagen.

Ich würde erst mal anfangen die Tempi zu messen und vielleicht Ovus machen. Dann weißt du auch, wann dein ES ist.

Im 1ÜZ würde ich mir noch keine Gedanken machen. 1 Jahr üben fürs Baby ist ganz normal. Die Chance ist in jedem Zyklus nur bei etwa 20-25% bei gesunden Paaren. Viel Glück #klee

Beitrag von junevieve 27.10.10 - 15:39 Uhr

Vielen lieben Dank #blume