hilfe ich fresse mich zu tode

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leoyas 27.10.10 - 15:56 Uhr

ich nehme deid 3 wochen mönchspfeffer und seid sonntag habe ich hunger ohne ende! ne eigentlich gelüste am liebsten brötchen mit ei und remolade :::GRRRRRRRR esse ich sonst nie da ich eigenlich keine hellen mehl produkte esse. hmm kann das ihrgentwie an dem mönchspffer liegen?

Beitrag von annibremen 27.10.10 - 15:59 Uhr

Ich hab eigentlich eher mal gelesen, dass einem davon schlecht werden kann. Von Hunger-Attacken höre ich zum ersten Mal.

Weißmehl und Remoulade ist natürlich auch fies, das geht ja sofort auf die Hüften - ich drück dir die Daumen, dass du jetzt nicht aufgehst wie ein Hefekuchen ;-)

LG Anni

Beitrag von leoyas 27.10.10 - 16:02 Uhr

danke dann hoffe ich mal das mir ab jetzt echt schlecht wird.....:)

Beitrag von annibremen 27.10.10 - 16:13 Uhr

Also wenn ich dir einen Tipp geben darf: Bei meiner Ernährungsumstellung damals, als ich einen Tick zu fett geworden war, hab ich mir bestimmt 10 x am Tag die Zähne geputzt oder scharfe Kaugummis gekaut - mit Minzgeschmack im Mund hatte ich weniger Hunger auf Schweinkram wie Schoki oder Schnitzel mit Pommes! Vielleicht hilft´s ja bei dir? ;-)

LG Anni

Beitrag von leoyas 27.10.10 - 16:35 Uhr

danke das ist ein guter tipp

Beitrag von kathrin1206 27.10.10 - 16:04 Uhr

ich kenn das nur mit Schokolade #torte#koch#koch#koch:-p