was meint ihr windei eckenhocker oder alles normal

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dave01 27.10.10 - 16:07 Uhr

Hallo an euch werdene Mamis,

ich gehöre auch dazu aber hab etwas angst.

Also jetzt mal von vorne ich hatte im jahr 2005 eine FG in der 7 SSW und die ganze zeit hat es einfach nicht geklappt bis jetzt.

ICh hatte meine letzte Mens am 02.09.2010 und war das erste mal beim Doc am 05.10.2010 dort hat er mir die SSW bestätigt und dann musste ich in einer woche wieder kommen und im US sah man nichts dannn beim vorletzten mal sah man eine kleine Fruchtblase und gestern war ich wieder da und aus einer wurden gleich zwei fruchtblasen wobei die eine 11,1 mm und die andere 6,3 mm waren und beide bis jetzt leer. Der Doc hat gesagt das alles ok sei nur mach ich mir jetzt langsam gedanken dann man noch nichts in der Fruchtblase gesehen hat.
Er meinte ich sei jetzt so 6 SSW obwohl nach meiner Rechnung wäre ich bei 7+5. Muss jetzt am 03.11.2010 wieder hin. Ich hab so angst.

Wie schätzt ihr das so ein.

Achso mein HCG wert war bei 2499 am 16.10.2010.

Bitte um eure erfahrungen und auch Meinungen.

Danke schon mal

Beitrag von bienchenalinchen 27.10.10 - 16:18 Uhr

Hey,

also mein babyboy war auch ein Eckenhocker gewesen. Man sah bis 6+3 erst "etwas embryonales mit Dottersack"....davor war die ganze Zeit nur die Fruchthülle gesehen. Nach meiner Rechnung war ich auch in der 8. SSW, aber der FA erklärte mir das so, dass mein ES doch später stattgefunden haben muss u. es somit alles okay wäre und ich erst 6+3 wäre!!! Also Kopf hoch, es versteckt sich bestimmt nur, glaub mir mal!!!!

LG bienchenalinchen mit babyboy 17+4 ssw inside#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von little-foot 27.10.10 - 16:18 Uhr

Huhu,

bin auch eine die Angst hat , weil ich genau wie du FGten hatte.

Nun bin ich in der 7+2 SSW .
In der 6. SSW war auch nicht mehr als nur eine kleine Fruchthöhle zu sehen ...Bilder unter VK.

Am Montag, also 10 Tage später saß der kleine Floh da und zeigte sich in voller Pracht mit kolpfendem Herzen .
Ich denke das du in einer Woche auch schon viel mehr sehen kannst.
Ich drücke dir die Daumen . Versuche nicht so viel daran zu denken ...manchmal gelingt es mir sogar ...das Forum hilft einem schon etwas die Zeit "totzuschlagen":-)

VLG Sabrina + #ei

Beitrag von dave01 27.10.10 - 17:20 Uhr

Sorry little-foot ich kann deine bilder leider nicht sehen nur deine freunde.

Beitrag von -anni84- 27.10.10 - 16:19 Uhr

Mach dir erstmal keine Gedanken!

Am Anfang war mein Krümel auch immer "zurück", hatte dann aber in der 10. SSW alles wieder aufgeholt!

Ich drück dir die Daumen!

LG
Anni

Beitrag von unser-wunschkind 27.10.10 - 18:52 Uhr

Hallo,

Wie lange dauerte denn dein Zyklus normalerweise???

Alles Gute #klee

Beitrag von dave01 27.10.10 - 19:12 Uhr

Normalerweise 28 bis 29 tagen