Schöne Idee bezügl. Heiratsantrag machen

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von saskia1989 27.10.10 - 16:11 Uhr

Wer hat Ideen? Bin für alles offen :-) ....

Vielen Dank schonmal ....#klee

Beitrag von fensterputzer 27.10.10 - 17:24 Uhr

Hallo Liebloing willst du mir deinen Besitz sofort und gern überschreiben oder erst beim Scheidungsurteil unter Zwang?

Beitrag von dominiksmami 27.10.10 - 18:07 Uhr

Scheibenwischerlie.....spüre ich da negative Schwingungen?

Beitrag von fensterputzer 27.10.10 - 18:11 Uhr

da ich erfolgreich jedwede Heirat vermieden habe konnte ich auch keine persönliche schlechte Erfahrung sammeln. Aber! ich habe genügend Scheidungen im Freundes und Bekanntenkreis mitbekommen, mal nach einem knappen Jahr bis nach 18 Jahren... Immer das Gleiche..

Beitrag von dominiksmami 27.10.10 - 18:52 Uhr

*lach* sowas prägt

Beitrag von fensterputzer 27.10.10 - 18:58 Uhr

ich war mit der Mutter meines Sohnes 17 Jahre fest zusammen , OHNE Trauschein. Wir haben usn getrennt als der Junge seine Lehre in einer anderen Stadt im 2 Lehrjahr war. Friedlich und sind Heute noch befreundet. Jetzt bitte mal einen Einzigen Grund für den Trauschein?

Beitrag von dominiksmami 27.10.10 - 19:29 Uhr

es gibt für mich sowiso nur einen einzigen Grund zu heiraten!!! Nämlich das man es gerne möchte.

Mein Mann und ich wollten gern, also haben wir! Hätten wir nicht gewollt...hätten wir auch nicht!

lg

Andrea

Beitrag von chii 27.10.10 - 21:15 Uhr

Hallöchen,
also ich kann dir bislang aus erfahrung sagen, das ein Heiratsantrag was sehr schönes ist.
Er sollte romantisch sein, individuell auf seinen Partner abgestimmt sein und spürbar von ganzem Herzen kommen.
Mein Partner hat mir einen Antrag gemacht, und ich muss sagen, das ich nicht im entferntesten in dem moment damit gerechnet hatte.
Ich war spazieren, da ich ein Mensch bin der nicht gerne zu Hause rum sitzt.
Auf einmal klingelte mein Handy und er war dran und meinte ich sollte doch bitte zum Chinesen da un da hin kommen, er wäre da und würde auf mich warten. Ich in meinem nichts ahnenden Kopf, meinte nur, das ich keinen hunger habe und er nicht das essen zum mitnehmen bestellen kann. Er aber bestand darauf das ich hin komme, dem drängen gab ich dann nach und bin zu ihm hin gegangen. Ich war sehr erstaunt darüber, er war so fein angezogen und mega rausgeputzt, dachte mir aber nichts dabei und setzte mich zu ihm. Er stand dann auf kam zu mir, kniete sich vor mich, holte die Ringschatulle raus und hielt sie mir hin. Folgende Worte werde ich nie vergessen. "Du mein Schatz, ich habe dich kennen gelernt, dich lieben gelernt, liebe dich von Tag zu Tag mehr. Ich kann mir ein Leben ohne dich nicht mehr vorstellen, denn du bist die Liebe meines Lebens. Mit dir möchte ich für immer zusammen bleiben und alles teilen. In guten, genauso aucg in schweren Tagen. Darum möchte ich dich hiermit fragen, willst du meine Frau werden?"
Ich fing an zu weinen aus freude, war aber zu sprachlos um etwas zu antworten, und nickte erst nur. Aber er wollte es ja hören, und ich antwortete unter tränen mit " Ja, das will ich!"
Stand auf und umarte ihn, ich dachte er erdrückt mich, so sehr hat auch er sich gefreut #huepf
Bis alle anderen anwesenden applaudierten und ich bemerkte, das wir ja nicht alleine waren, wurde ich knalle rot, aber mit einem mega grinsen im Gesicht.
Diesen Tag werde ich nicht vergessen, bis wir verheiratet sind, dann werde ich natürlich unseren Hochzeitstag nie vergessen :-D
Das wars dann erstmal von mir und meinem vielen #bla
Ich hoffe ich konnte dir eine anregung geben. ;-)

LG Chii